NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

KURT - Das Magazin: Eisdiele als Second-Hand-Shop, nachhaltige Weihnachten, Showdown
Magazin
12.12.2019 - 15 Min.

KURT - Das Magazin: Eisdiele als Second-Hand-Shop, nachhaltige Weihnachten, Showdown

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Im Winter schließen viele Eisdielen vorübergehend. Die Räumlichkeiten stehen dann oft mehrere Monate lang leer. Maren Wilke möchte eine leerstehende Eisdiele in Dortmund sinnvoll nutzen und macht über die Wintermonate daraus einen Second-Hand-Laden. Die Reporter von "KURT" begleiten Maren Wilke bei den Vorbereitungen. Außerdem: Wie kann man Weihnachten möglichst nachhaltig gestalten? Natalie Scheller vom Unverpackt-Laden "bioku" in Bochum und Bio-Weihnachtsbaum-Verkäufer Gregor Kaiser geben Tipps. Und: Studierende auf dem Campus erzählen, wie sie erfahren haben, dass es Weihnachtsmann und Christkind offenbar nicht gibt. Zuletzt geht's um die Sportart "Showdown". Das Spiel erinnert an Tischtennis oder Tischhockey. Der Unterschied: Der Ball rasselt, und die Spieler haben die Augen verbunden. So ist der Sport "Showdown" sowohl für blinde als auch für sehende Menschen geeignet.

1
Inmitten der Dunkelheit
Hörspiel
01.03.2018 - 54 Min.

Inmitten der Dunkelheit

Hörspiel von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Christine ist von Geburt an blind - trotzdem kann sie ohne fremde Hilfe ihren Alltag meistern. Sie passt hin und wieder sogar auf die Nachbarstochter Nelly auf. Als sich Nellys Vater verletzt, sind die beiden Frauen auf sich gestellt. Plötzlich holt Christine der Albtraum ihrer Jugend wieder ein und sie hört angsteinflößende Stimmen. Hängt alles mit einem dunklen Geheimnis aus ihrer Vergangenheit zusammen?

2
Ruhr_report: Obdachlosen-Seelsorger, Radwegenetz in Dortmund, Blinden-Tischtennis
Magazin
15.11.2016 - 18 Min.

Ruhr_report: Obdachlosen-Seelsorger, Radwegenetz in Dortmund, Blinden-Tischtennis

Ruhrgebiets-Magazin von der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Daniel Schwarzmann ist Pfarrer und seit zwei Jahren Obdachlosen-Seelsorger. "Ich warte nicht bis sie in mein Pfarrhaus kommen, sondern ich setze mich zu ihnen auf die Straße." - Dort führe er oft bessere Gespräche als in der Kirche. Der Kampf gegen die Armut ist ein wichtiger, denn in Dortmund ist bereits jeder vierte Einwohner armutsgefährdet. Schwierigkeiten bereiten vielen Dortmundern auch die Fahrradwege in der Stadt. Diese seien oft zu eng und zugeparkt. Das Team vom "Ruhr_report" lässt einen Fahrradkurier gegen einen PKW-Kurier antreten: Ist das Auto die bessere Alternative im Straßenverkehr? Wer von beiden erreicht das vorgegebene Ziel schneller? Auch Reporterin Konstanze Nastarowitz wagt einen Versuch: Sie tritt im Blinden-Tischtennis an.

3
Ortstermin: Wahrnehmung
Magazin
13.08.2015 - 23 Min.

Ortstermin: Wahrnehmung

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Sehen, hören, fühlen: Bei diesem "Ortstermin" dreht sich alles um das Thema Wahrnehmung. Die do1-Reporter haben Menschen mit eingeschränkter Wahrnehmung getroffen: Den blinden Fußballer Marco Hornbacher vom PSV Köln und die kleine Pippa Günnewig, die mit einer ungewöhnlichen Sehkrankheit leben muss. Der Kommunikationsakustiker Prof. Dr. Rainer Martin von der Ruhr-Uni Bochum erklärt außerdem, wie räumliches Hören funktioniert. Die Redakteure zeigen zudem im Selbstversuch, wie sich das Leben mit der veränderten Wahrnehmung des Alters anfühlt.

4