NRWision
12.11.2020 - 61 Min.

Historia Universalis: Louis Braille, Erfinder der Brailleschrift

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/historia-universalis-louis-braille-erfinder-der-brailleschrift-201112/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Louis Braille ist der Erfinder der Blindenschrift, auch Brailleschrift genannt. Das Punktschriftsystem ist für Blinde mit Hilfe der Finger zu spüren und damit zu lesen. Über das Leben des Blindenlehrers Louis Braille sprechen die Podcaster Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut. Der Franzose erblindete als Kleinkind und lernte das Lesen mit Hilfe plastisch geformter Buchstaben. Die sogenannte Nachtschrift im französischen Militär inspirierte den jungen Louis Braille zu seiner späteren Blindenschrift. Um seine Beziehung zur Musik und die Arbeit an der Brailleschrift geht's ebenfalls im Podcast "Historia Universalis".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.