NRWision
26.11.2020 - 44 Min.

Historia Universalis: Pikante Geschehnisse aus dem 18. Jahrhundert –Geschichten aus dem Hause Nassau

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/historia-universalis-pikante-geschehnisse-aus-dem-18-jahrhundert-geschichten-aus-dem-hause-nassau-201126/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Oranien-Nassau ist eine frühneuzeitliche Dynastie, die ihren Ursprung bereits im Mittelalter hatte. Das Haus Oranien-Nassau ist das regierende Königshaus der Niederlande. Der derzeitige König ist Willem-Alexander. Elias Harth hat sich mit der Geschichte von Haus Nassau beschäftigt, einem weit verzweigten Adelsgeschlecht. Er beginnt mit einer pikanten Geschichte aus dem 18. Jahrhundert. Es geht in diesem Zusammenhang um die Linien Nassau-Dietz und Nassau-Siegen. Elias spricht über einen akuten Erbenmangel und den Kampf um eine Vormundschaft. Außerdem erfahren wir in dieser Podcast-Episode mehr über Skandale wie den Ausschluss aus der Familie wegen einer unstandesgemäßen Ehe und eine angezweifelte Schwangerschaft. Die drei Podcaster spielen zudem ein Quiz mit Fragen zu den Themen "Aufklärung", "Renaissance und Barock" und "Mittelalter".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.