NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

Hier und Jetzt: Panama Open Air 2019 in Bonn, "Druckluft" - Brassband
Magazin
15.07.2019 - 59 Min.

Hier und Jetzt: Panama Open Air 2019 in Bonn, "Druckluft" - Brassband

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Das Festival "Panama Open Air 2019" fand Anfang Juli in Bonn statt. Auf fünf Bühnen legten DJs wie Hugel, Felix Jaehn und Mike Williams auf. "Studio Eins e.V." berichtet von dem Festival, das auch lokalen Musikern wie "Dekon","Animale" und "Kölsch" eine Plattform bot. In "Hier und Jetzt" werden die Besucher des "Panama Open Air 2019" nach ihren Lieblingsacts gefragt. Sie erklären auch, warum sie sich für einen Besuch auf dem Festival entschieden haben. Im Interview berichtet DJane "Lovra" von ihren zahlreichen Reisen und gibt Einblicke in ihr Leben. Außerdem stellt Moderator Malte Harzem die Brass- und Performance-Band "Druckluft" aus Bonn vor. Die Musiker erzählen von ihrer Gründung, ihren ersten Erfolgen und dem anstehenden Trainingscamp auf Mallorca.

1
Plattenteller: DJ-Session von René Panque aus Bochum
Aufzeichnung
23.01.2019 - 121 Min.

Plattenteller: DJ-Session von René Panque aus Bochum

Musiksendung von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

In "Plattenteller" legt diesmal René Panque auf. Der Techno- und House-DJ aus Bochum präsentiert seine Beats und sein Mixtape auf "CT das radio". Am Ende seiner Session verrät René Panque den Gast-DJ der kommenden Ausgabe.

2
Vinyl Asyl: Atwashere, Hade, Shame On Us - #121
Magazin
29.06.2018 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Atwashere, Hade, Shame On Us - #121

Musikradio mit Dash & Flash - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Funky Beats von "Atwashere" aus Münster eröffnen die Musiksendung. Danach geht's weiter an den Niederrhein: "Hade" greift auf den Liedermacher Georg Danzer zurück und kreiert eine deutsche Gute-Laune-Widerstands-Hymne. Wie immer haben Flash und Dash einen abwechslungsreichen Musik-Mix vorbereitet. Diesmal spielen sie in "Vinyl Asyl" alles von House über Techno und Breakbeat bis hin zu Drum and Bass und Disco. Außerdem weisen die beiden Moderatoren auf Partys im Ruhrgebiet und der Umgebung hin. Eine Sendung voller sommerlicher Beats – stilecht natürlich alles auf Vinyl.

3
Vinyl Asyl: Nimco Jamaac, Toresch, Acid Mondays - #120
Magazin
29.06.2018 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Nimco Jamaac, Toresch, Acid Mondays - #120

Musikradio mit Dash & Flash - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Hier gibt's Musik, die die meisten so wohl noch nicht gehört haben: "Nimco Jamaac" kommen aus Somali. In "Buuraha U Dheer" vermischen sie Reggae und Hip-Hop mit arabischen sowie indischen Beats. Es geht abwechslungsreich weiter. DJ Dash und Flash stellen außerdem Songs von der jamaikanischen Sängerin Jennifer Lara, dem Düsseldorfer Trio "Toresch" und "Acid Mondays" aus Spanien vor – ein Mix aus karibischen Sounds, düsterer elektronischer Musik und Dance. "Schallmützel der Woche" ist diesmal ein französischer Boogie-Song aus den 1980er-Jahren: "Lait De Coco" von "Maya".

4
Klangwald: "NamNamBulu", "In Good Faith", "Beborn Beton"
Magazin
14.06.2018 - 60 Min.

Klangwald: "NamNamBulu", "In Good Faith", "Beborn Beton"

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Elektronische Musik und Synthie-Pop sind im "Klangwald" zu Hause. In dieser Folge ist unter anderem die Schweizer Band "NamNamBulu" zu hören. Henrik Iversen und Vasi Vallis machen Future- und Synthie Pop. Ihr Album "Alone" erreichte 2005 in Deutschland eine Platzierung in den "Alternative Charts". Ebenfalls dabei: "In Good Faith" aus Salzgitter-Steterburg. Die 1998 gegründete Band macht härteren Elektropop. In dieser Ausgabe vom "Klangwald" hält sich Nils Bettinger mit seinen Moderationen sehr zurück, um mehr Platz für die Musik zu lassen.

5
TGM - The Global Music: Juicy Beats 2016 in Dortmund
Beitrag
22.11.2016 - 13 Min.

TGM - The Global Music: Juicy Beats 2016 in Dortmund

Musik- und Medienmagazin von Justin Timpe - produziert beim Ausbildungsfernsehen Marl

Was geht in den Köpfen der Künstler vor, die vor Tausenden Menschen ihre Show performen? Das möchte Justin Timpe von "TGM - The Global Music" beim "Juicy Beats"-Festival im Westfalenpark in Dortmund erfahren. Mit seiner Kamera begleitet er einen Tag lang das Festival und berichtet von seinen Eindrücken in einem Video-Tagebuch. Dabei spricht er unter anderem auch mit Rapper "Schlakks" aus Dortmund.

6