NRWision
Lade...

13 Suchergebnisse

Letzte Runde: Kapitel 5 - Eine Erdnuss kommt selten allein
Talk
25.06.2019 - 142 Min.

Letzte Runde: Kapitel 5 - Eine Erdnuss kommt selten allein

Talk-Sendung von Amélie Becker und Jonas Wintermantel - produziert bei "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Es ist viel passiert. Amélie ist nach Barcelona abgehauen, Jonas ist zum Nordlicht geworden. Nach einigen Monaten finden die zwei Freunde wieder im “Studio 1” zusammen. Viele neue Dinge bahnen sich an, viele Dinge verändern sich. Trotzdem sind die Ängste um die Zukunft Europas heute präsenter, als all die Umschwünge. Niko hat jetzt Erdnüsse auf der Theke - richtiges Bar-Upgrade! Wer die wohl alles heute wegmampfen wird?

1
Barcelona - Teil 2: Plaça Reial, Port Vell, Santa Maria del Mar
Bericht
23.05.2018 - 10 Min.

Barcelona - Teil 2: Plaça Reial, Port Vell, Santa Maria del Mar

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Barcelona hat neben den berühmten Bauten des Architekten Gaudí noch viel mehr zu bieten. Das zeigt Filmemacher Vojtech Kopecky aus Aachen im zweiten Teil seines Reiseberichtes über die Stadt im Nordosten Spaniens. Auf dem historischen Platz "Plaça Reial" gibt es viel zu entdecken, eine außergewöhnliche Laterne aus dem Jahr 1878 zum Beispiel. Vom Königlichen Platz aus geht es weiter zum Hafen "Port Vell" mit kleinen Boote und riesige Schiffe. Am Port Vell gibt es außerdem ein großes Aquarium mit vielen verschiedenen Meerestieren. Dort können Barcelona-Besucher zum Beispiel Haie beobachten. Im Park der Zitadelle sehen wir einen schönen Wasserfall, den "Cascada Monumental". Die Kirche "Basilica Santa Maria del Mar" ist ebenfalls eine beeindruckende Sehenswürdigkeit. Auch hier spiegelt sich die atemberaubende Architektur der Stadt Barcelona wider.

2
Barcelona - Teil 1: Bauwerke von Antonio Gaudí
Bericht
16.05.2018 - 11 Min.

Barcelona - Teil 1: Bauwerke von Antonio Gaudí

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens, der nord-östlichsten Region von Spanien. Direkt am Mittelmeer gelegen ist die Stadt ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus der ganzen Welt. Auch die außergewöhnlichen Bauwerke von Antoni Gaudí locken viele Besucher in die Stadt in Spanien. Vojtech Kopecky aus Aachen ist in Barcelona unterwegs und zeigt auf einem Rundgang die wichtigsten und bekanntesten Bauwerke des spanischen Architekten. Dazu gehören die Casa Mila, Casa Batlló und Casa Amatller und natürlich die berühmte Basilika Sagrada Família.

3
Im Glashaus: Esther Costa-Lopéz, Logopädin und Einwandererkind
Talk
14.02.2018 - 28 Min.

Im Glashaus: Esther Costa-Lopéz, Logopädin und Einwandererkind

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Esther Costa-Lopéz ist 1969 in Barcelona geboren worden. Mit fünf Jahren kommt sie mit ihrer Familie als Gastarbeiter nach Iserlohn-Ihmert. Im Gespräch mit Moderatorin Charlotte Kroll erinnert sich Costa-Lopéz an ihre erste Erfahrung in Deutschland. Sie sei auf eine Gruppe von Kindern zu gerannt und habe auf spanisch gefragt: "Spielen wir?" Die Kinder hätten sie angestarrt und seien weg gegangen. Erst zu Hause erfuhr die 5-Jährige, dass die Kinder sie nicht auf Spanisch verstehen können. Schnell lernt Esther Costa-Lopéz die deutsche Sprache. Die Faszination für Sprache begleitet sie seitdem. 2005 schließt sie ihre Ausbildung als Logopädin ab. Empathie sei für ihren Beruf wichtig, denn ihre Patienten haben verschiedene Ziele und Ansprüche: Ob Lispeln, Stottern oder Schlaganfall-Patienten, die Sprechen und Schreiben wieder neu lernen müssen. Sie beschreibt Sprechübungen und spricht sich für die Bereicherung durch verschiedene Sprachen aus.

4
Radio Graswurzelrevolution: Katalonien, Spanische Revolution und Anarchie
Magazin
24.01.2018 - 54 Min.

Radio Graswurzelrevolution: Katalonien, Spanische Revolution und Anarchie

Sendung der Redaktion "Graswurzelrevolution" - produziert beim medienforum münster e.V.

Was haben die katalonischen Unabhängigkeits-Bestrebungen und Anarchie mit der Spanischen Revolution von 1936 zu tun? Hispanist, Literaturwissenschaftler und Autor Martin Baxmeyer berichtet im Interview mit Bernd Drücke zunächst über den Spanischen Bürgerkrieg - die "Vorübung des 2. Weltkriegs". Am 18. Juli 1936 habe in der Kolonie Spanisch-Marokko ein Militärputsch stattgefunden, der zu einem 3-jährigen Krieg herangewachsen sei. Besonders sei dabei die "Soziale Revolution" 1937 gewesen, die die Besitzverhältnisse hätte ändern wollen. Sie sei vor allem durch die Anarchisten der anarchosyndikalistischen Gewerkschaft beeinflusst worden. Deren Hauptbasis ist wiederum in Barcelona, der Hauptstadt von Katalonien, gewesen. Bevor Baxmeyer über den aktuellen Konflikt in Katalonien spricht, erklärt er, was Anarchismus und eine nicht-hierarchische Regierung bedeuten können. Abgerundet wird die Sendung durch bisher unveröffentlichte „Lebenszeichen"-Songs vom Liedermacher Baxmeyer aka "Baxi".

5
Besuch bei Antoni Gaudí in Barcelona
Bericht
11.10.2017 - 9 Min.

Besuch bei Antoni Gaudí in Barcelona

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Antoni Gaudí hat mit seinem Design der katalanischen Architektur zu weltweitem Ruhm verholfen. Er verknüpfte traditionelle Bauformen mit dem Mut zu neuen technischen Lösungen. Paul Hoberg besucht während seiner Barcelona-Reise den "Park Güell", die Basilika "Sagrada Família" und die "Casa Milà". Der "Park Güell" wird auch als Antoni Gaudís Hommage an die Natur bezeichnet. 1890 ist Gaudí mit dem Erbauen einer Gartenstadt beauftragt worden. Aufgrund fehlender finanzieller Mittel ist diese nie fertiggestellt worden. Der "Park Güell" ist neben der "Sagrada Família" Gaudís größtes Bauprojekt. Die Basilika ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von Barcelona, jedoch ebenfalls nicht vollendet. Die endgültige Fertigstellung der "Sagrada Família" wird auf 2026 geschätzt. Die "Casa Milà" ist das letzte Bauwerk Antoni Gaudís, bevor er sich vollständig dem Bau der "Sagrada Família" widmete. Sie wird auch das "Steinbruch-Haus" genannt, denn: Die Front des Hauses wirkt wie ein massiver Felsen.

6
Relax TV: Marseille, Pisa, Barcelona
Sonstiges
17.08.2016 - 10 Min.

Relax TV: Marseille, Pisa, Barcelona

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

"Relax TV" besucht in dieser Ausgabe drei der schönsten Metropolen Europas. Zunächst geht es nach Marseille an der Côte d’Azur. Die französische Küstenstadt ist für ihren Mittelmeer-Hafen berühmt. In den zahlreichen Gassen rund um den Hafen verbergen sich malerische Bistros. Von Marseille aus geht's dann Richtung Osten über die italienische Grenze nach Pisa. Die Stadt in der Toskana ist berühmt für ihren schiefen Turm. Der "Torre pendente di Pisa" begann schon zu Beginn des Baus im 12. Jahrhundert sich zu neigen, weswegen er auch erst 200 Jahre später vollendet wurde. Weiter geht die mediterrane Reise nach Spanien zu einem anderen berühmten Bauwerk. In Barcelona steht die "Sagrada Família". Die außergewöhnliche Kirche wurde von Antoni Gaudí entworfen, der ihre Fertigstellung nie erleben sollte. Bis heute wird an ihr gebaut, doch bis 2026 - dem 100. Todesjahr von Gaudí - soll sie endlich fertig sein.

7
all inclusive: Rainer Schmidt, Kabarettist und Pfarrer
Talk
04.05.2016 - 16 Min.

all inclusive: Rainer Schmidt, Kabarettist und Pfarrer

Talkreihe zum Thema Inklusion von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Rainer Schmidt aus Bonn ist Pfarrer, Kabarettist und ehemaliger Tischtennis-Profi. Bei dieser Vielseitigkeit stand ihm nie im Weg, dass er ohne Unterarme und mit einem verkürzten Oberschenkel geboren wurde. Im Gegenteil: Dank seiner Tätigkeit als Pfarrer fassen Menschen schneller zu ihm vertrauen, da seine Behinderung und sein humorvoller Umgang damit Hemmungen abbauen. Sein komödiantisches Talent nutzt Rainer Schmidt dazu, Tabus rund um Behinderung und Inklusion aufzugreifen und abzubauen - denn auch über Behinderungen sollte man lachen können und dürfen. Als Tischtennisspieler war ihm neben dem Gewinn der Paralympischen Spiele 1992 in Barcelona ein Erfolg besonders wichtig: Kreismeister im Oberbergischen Kreis. Da hat Rainer Schmidt die Männer mit langen Armen geschlagen. Das unterhaltsame Interview führt Maike Stutenbäumer in der Christuskirche Bonn - Bad Godesberg.

8
Nahaufnahme: Journalismus in Spanien in der Wirtschaftskrise
Reportage
20.03.2014 - 5 Min.

Nahaufnahme: Journalismus in Spanien in der Wirtschaftskrise

Reportage der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Die Wirtschaft in Spanien steckt in der Krise. Das hat auch Folgen für den Journalismus im Land. Feste Stellen gibt es kaum noch, junge Journalisten werden in spanischen Medienunternehmen meist als Praktikanten ausgebeutet. Doch die Krise birgt auch Chancen: Neue Medien entstehen – vor allem im Internet. Junge Spanier schließen sich zusammen. Ihr Ziel: Den Journalismus in Spanien innovativer gestalten. Die Journalistik-Studentinnen Julia Weiß und Catherine Wenk aus Dortmund waren in Barcelona und haben dort mit Journalisten und Studenten gesprochen. Ihr Eindruck: Der Journalismus in Spanien steht zwischen Resignation und Hoffnung.

9
Relax TV - 35/2012
23.08.2012 - 20 Min.

Relax TV - 35/2012

Filmreihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Von den türkisen Meeresbuchten der britischen Jungferninseln zu den Steinstatuen der Osterinsel: Mit "Relax TV" geht es wieder einmal auf weite Reise. Doch auch nähere Reiseziele wie Barcelona oder Bremen hat Johannes Kayser besucht. Außerdem durfte der Salzkottener mit seiner Kamera hinter die Kulissen der Luftfracht-Logistik schauen.

10
seniorama - 50/2011
08.12.2011 - 41 Min.

seniorama - 50/2011

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

"seniorama" gibt in der "Weihnachtsbäckerei" einen Vorgeschmack auf die Weihnachtszeit. Außerdem gibt es eine Rundfahrt durch die Westfalenmetropole Münster und - für die Sonnenanbeter unter uns - einen kurzen Abstecher nach Barcelona. Zum Abschluss der Sendung wirft Theodor Heimann in seinem Gedicht "Neujahr" bereits einen Blick auf das nächste Jahr.

11
Zu den Inseln des Frühlings: Kreuzfahrt mit der Costa Concordia
Dokumentation
28.04.2011 - 44 Min.

Zu den Inseln des Frühlings: Kreuzfahrt mit der Costa Concordia

Reisefilm von Franz-Josef Deppe aus Salzkotten

Der Salzkottener Franz-Josef Deppe ist Redaktionsmitglied des "Sälzer Fensters". Auch im Urlaub kann er das Filmen nicht lassen: Mit dem Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" ist er von Barcelona über Marokko bis nach Teneriffa, Madeira und Malaga gereist und zeigt in seinem Film Impressionen der Reise.

12