NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Radio Ragazzi: Cybermobbing – Risiken und Gefahren der Internetnutzung
Magazin
10.01.2019 - 42 Min.

Radio Ragazzi: Cybermobbing – Risiken und Gefahren der Internetnutzung

Sendung vom Verein "Euro Jugend e.V." aus Aachen

Jugendliche gucken fast ständig auf Elektrogeräte wie Handy oder PC. Das Team von "Radio Ragazzi" hat Passanten gefragt, welche Gefahren sie darin sehen. Ein Punkt, der angesprochen wird, ist (Cyber-)Mobbing. Die Nachwuchsreporter sprechen darüber mit Kriminalhauptkommissar Peter Arz. Er ist in der Abteilung "Kinder- und Jugendschutz" der Polizei Aachen tätig. Arz erklärt, dass das Internet zahlreiche Varianten des Mobbings zulässt. Neben den Motiven von Mobbern nennt Peter Arz auch Tipps, wie Betroffene mit Mobbing umgehen sollten: Ignorieren wäre der erste Schritt. Außerdem sollten alle Beleidigungen per Screenshot festgehalten werden.

1
Schulsport aus der Hölle – #2 – Der Kaputte Toaster
Talk
02.08.2018 - 38 Min.

Schulsport aus der Hölle – #2 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Von seinen Mitmenschen kann man viel lernen – manchmal auch mehr, als einem lieb ist. Die "eldoradio*"-Reporter Viktor Mülleneisen und Julian Hilgers unterhalten sich in "Der Kaputte Toaster" darüber, was man so von seinen Freunden übernimmt – schlechte Eigenschaften inklusive. Die beiden Radiomacher vereint nicht nur das Leben in einer WG, sie vermissen auch beide den Schulsport nicht. Julian und Viktor überraschen in der Sendung nicht nur die Zuhörer mit geheimen Kategorien – sie überraschen sich auch gegenseitig.

2
Pollenflug-Apps im Test
Talk
26.04.2018 - 3 Min.

Pollenflug-Apps im Test

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Pollenflug-Apps sollen Allergikern das Leben erleichtern. Sabrina Schnückel aus der "hochschulradio düsseldorf"-Redaktion stellt fünf davon vor, u.a. die Smartphone-Apps "Husteblume" und "Pollen". Diese Apps zeigen in der Heuschnupfen-Zeit an, welche Pollen gerade in der näheren Umgebung unterwegs sind. Dazu gibt's eine Pollenvorhersage für die kommenden Tage - ähnlich wie beim Wetter. Manche Apps verfügen über zusätzliche Funktionen - beispielsweise ein "Pollentagebuch".

3
NetzStecker: Vorstellung des Formats, Disco in der "Jovel Music Hall", Newcomer "Don Pascal"
Magazin
22.02.2018 - 53 Min.

NetzStecker: Vorstellung des Formats, Disco in der "Jovel Music Hall", Newcomer "Don Pascal"

Magazin vom Projekt "NetzStecker" der Lebenshilfe Münster e.V.

Beiträge und Interviews aus Münster sowie Infos in leichter Sprache - dazu Musik. Das ist "NetzStecker" im Radio. Das Projekt von "Lebenshilfe Münster e.V." steht für digitale Barrierefreiheit. Es berät zu Smartphones, Tablets und sozialen Medien - jetzt auch in einer Radiosendung im Bürgerfunk von Münster. Moderator Pascal spricht über Apps wie beispielsweise WhatsApp, Facebook und Google. Außerdem berichtet das Team von "NetzStecker" über die Disco der Lebenshilfe in der "Jovel Music Hall" mit über 300 Gästen. Außerdem gibt's einen Musik-Newcomer aus Münster: "Don Pascal" stellt sich und seine Musik im Interview vor. Er habe bereits drei CDs produziert und beherrsche eine Menge an Instrumenten. "NetzStecker" berichtet zudem von den fünf Weihnachtsmärkten, die in ganz Münster verteilt sind. Weihnachtliche Düfte und Musik lassen Feiertagsstimmung aufkommen. Die Sendung wurde mit Unterstützung der Volkshochschule Münster produziert.

4
Hörbert informiert: Neujahrsgrüße per WhatsApp
Sketch
10.01.2018 - 1 Min.

Hörbert informiert: Neujahrsgrüße per WhatsApp

Satiresendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Hörbert ist genervt von Neujahrsgrüßen per WhatsApp. Diese zu beantworten, dauere ihm nämlich viel zu lange. Er fragt sich: Wieso kann denn keiner mehr anrufen? "Hörbert informiert" ist ein Satiremagazin von Studio Nierswelle. Darin greift "Hörbert" aktuelle Themen aus Deutschland und seinem Leben auf.

5
Rotes Sofa: Niels Brüggen, JFF München
Talk
24.05.2017 - 14 Min.

Rotes Sofa: Niels Brüggen, JFF München

Medientalk aus Köln, präsentiert von Kanal 21

Niels Brüggen nimmt Platz auf dem "roten Sofa" und spricht mit Moderator Jonas Tylewskij darüber, wie Kinder und Jugendliche lernen können, sicher mit ihren Daten umzugehen. Niels Brüggen ist Leiter des Bereichs Forschung beim Institut für Medienpädagogik "Jugend Film Fernsehen e.V." (JFF). Das Thema "Big Data", also die Auswertung und Analyse großer Datenmengen, ist auch bei Kinder- und Jugendmedien ein Thema. Denn auch bei Apps und in Sozialen Netzwerken, die von Kindern und Jugendlichen genutzt werden, werden diese Daten großflächig ausgewertet. Deshalb sollte auch mit den jungen Nutzern darüber gesprochen werden. Am JFF werden Ideen und Konzepte entwickelt, wie man dieses komplexe Thema gut vermitteln kann.

6
Hotspot: Horst Wenzel, Flirt University
Talk
04.05.2016 - 8 Min.

Hotspot: Horst Wenzel, Flirt University

Talkreihe von Studierenden der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Köln

Horst Wenzel ist Gründer der "Flirt University" in Köln. Im Talk verrät er, wie er seinen Kunden auch bei der mobilen Partnersuche hilft. Für ihn sind Dating-Apps wie Tinder aber mit Vorsicht zu genießen: "Wir befinden uns in einer emotionalen Eiszeit durchs viele Chatten." Generation Tinder - für Horst Wenzel von der Flirt University bedeutet das vor allem für eines: die Unverbindlichkeit in der Liebe.

7
backup: iOS 7, neue Spielekonsolen
Kommentar
20.06.2013 - 35 Min.

backup: iOS 7, neue Spielekonsolen

Technikmagazin von Severin Pick aus Wesseling

Severin Pick stellt mit seinem Kollegen Dennis das neue Apple Betriebssystem iOS 7 vor und zeigt dabei, wie neonfarben die Apps auf iPad und iPhone in Zukunft aussehen werden. Außerdem gibt's Infos zu der neuen Konsolengeneration - von XBox One, über PS 4 bis zu WiiU. Dazu: Alle weiteren Infos von der Entwicklerkonferenz WWDC und der Spielemesse E3.

8