NRWision
27.02.2018 - 83 Min.

SkeptoTalk: Elektrosmog, Spiritualität und kritischer Rationalismus - Vorträge von Peter Ofenbäck

Podcast mit Sebastian Bartoschek aus Herne

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/skeptotalk-elektrosmog-spiritualitaet-und-kritischer-rationalismus-vortraege-von-peter-ofenbaeck-180227/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Peter Ofenbäck hält zwei Vorträge im Unperfekthaus in Essen. Der Leiter der Rhein-Ruhr-Skeptiker erklärt zunächst Elektrosmog und was es mit elektromagnetischer Strahlung auf sich hat. Eine Mikrowelle schade beispielsweise dem Essen nicht, der menschliche Körper könne die Strahlung allerdings absorbieren. In seinem zweiten Vortrag erläutert Ofenbäck den Unterschied zwischen Skeptikern beziehungsweise kritischen Rationalisten und Spirituellen: Ein Skeptiker suche immer nach einer wissenschaftlich belegbaren Erkenntnis. Ein spiritueller Mensch hingegen ziehe sein Wissen aus persönlichen Erfahrungen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.