NRWision
24.10.2017 - 6 Min.

Shabir Ali Touri - Seine Flucht-Geschichte

Beitrag von Schülern des Städtischen Gymnasium Bergkamen

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/shabir-ali-touri-seine-flucht-geschichte-171024/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Shabir Ali Touri ist 21 Jahre alt und im Jahr 2015 als Geflüchteter in Deutschland angekommen. In seiner Heimat Pakistan wurde er wegen seiner Religionszugehörigkeit verfolgt und lebte in ständiger Angst. Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasium Bergkamen haben mit ihm über seine Flucht gesprochen. Mehrere Monate war er durch den Iran, die Türkei und auf der Balkanroute unterwegs.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.