NRWision
  • Uganda - das grüne Herz Afrikas
     

    Uganda - das grüne Herz Afrikas

    Mehrteiliger Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Lade...
Dokumentation
18.02.2016 - 21 Min.

Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 6

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im letzten Teil von Annegret Grünewalds Dokumentation über Uganda wird die Hobbyfilmerin wieder zurück an den Startpunkt ihrer Reise geführt - nach Entebbe. Auf dem Weg dorthin gibt es wieder jede Menge atemberaubende Bilder von Flora und Fauna zu sehen. So führt sie ihr Weg durch den "Lake-Mburo-National Park". Direkt an den Park grenzt das Weideland der "Hima-Hirten", die Ankole-Rinder züchten. Die Tiere sind aus dem ugandischen Panorama nicht mehr wegzudenken. Außerdem besucht Annegret Grünewald den botanischen Garten in Entebbe, in dem die berühmten Tarzan-Filme mit Johnny Weissmüller gedreht wurden.

Dokumentation
11.02.2016 - 29 Min.

Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 5

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im fünften Teil ihrer Reise durch Uganda sind Filmemacherin Annegret Grünewald und ihr Mann Gregor zu Gast bei den Batwa im "Mgahinga-Gorilla-Nationalpark". Bei den Batwa handelt es sich um ein Pygmäen-Volk, welches in Ruanda lebte, bis es in den 1990er-Jahren von einwandernden Volksgruppen vertrieben wurde. Im Rahmen der Touristentour durch den "Mgahinga-Gorilla-Nationalpark" zeigen die Batwa, wie sie früher gelebt und gejagt haben. Auch im Ausgraben von wildem Honig sind die Batwa versiert und erklären dabei, warum es ungefährlich ist, sich einen bewohnten Bienenstock auf den Kopf zu setzen.

Dokumentation
04.02.2016 - 26 Min.

Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 4

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im vierten Teil ihrer Reisedokumentation aus Uganda treffen Filmemacherin Annegret Grünewald und ihr Mann Gregor auf Berggorillas. Sie erkunden den "Bwindi-Regenwald", einen Nationalpark im Südwesten Ugandas und machen beim Gorilla-Trekking mit. Außerdem machen sich die beiden auf den Weg in ein Bafumbira-Dorf, in dem sie etwas über die traditionelle Mehlproduktion erfahren.

Dokumentation
28.01.2016 - 29 Min.

Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Uganda lieg im Osten Afrikas. Mit seiner atemberaubenden Natur zieht das Land jährlich viele Touristen dorthin - so wie Filmemacherin Annegret Grünewald und ihren Ehemann Gregor. Einer der größten Nationalparks in Uganda ist der "Queen-Elisabeth-Nationalpark", der knapp 100 Säugetierarten und 600 Vogelarten beherbergt, u.a. Warzenschweine, Elefanten, Wasserbüffel und Vielfraße. Neben der Steppe gibt es dort aber auch Unmengen von Wasser, beispielsweise im "Kazinga"-Kanal. Von dort aus lassen sich weitere, unzählige Tierarten in prächtigen Farben beobachten. Auch die Menschen machen Uganda zu einem ganz besonderen Land. Ihre bunte Kleidung stellen sie auf vielen kleinen Märkten zum Verkauf.

Dokumentation
21.01.2016 - 28 Min.

Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 2

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Annegret Grünewald und ihr Mann Gregor zieht es weiter durch die wilde Natur im schönen Uganda. Diesmal führt sie ihr Weg in den "Kibale Forest", wo sie beim Trekking durch dichtestes Gestrüpp die Gelegenheit haben, Schimpansen in ihrer natürlichen Umgebung zu begutachten. Nach einer 10-stündigen Fahrt gibt es noch mehr Primaten zu sehen, in den afrikanischen Bogodi-Wetlands. Der Nationalpark in Uganda hat die größte Dichte an Affen weltweit.

Dokumentation
14.01.2016 - 31 Min.

Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 1

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Unterwegs zum Murchison-Falls-Nationalpark in Uganda: Dort leben eindrucksvolle Tiere wie Rothschildgiraffen und Husarenaffen. Auf dem Weg dahin entdecken Annegret und Gregor die einzigen frei lebenden Breitmaulnashörner in Uganda bei einer Fußpirsch durch das Ziwa-Nashorn-Schutzgebiet. Der Park wird vom Victoria-Nil durchflossen: Atemberaubende Wasserfälle, Nilkrokodile und den seltenen Schuhschnabel sehen sie auf einer Bootsfahrt. Der erste Teil eines eindrucksvollen Reiseberichts, der Uganda in seiner ganzen Pracht zeigt: Hautnah an der Natur und an den dort lebenden Tieren.

"Uganda - das grüne Herz Afrikas" ist der Titel dieser mehrteiligen Reise-Reportage. Amateurfilmerin Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel zeigt faszinierende Bilder aus Uganda und die Schönheit des afrikanischen Landes. Neben Land und Leuten sehen wir in der Dokumentation auch viele beeindruckende Aufnahmen von Tieren.