NRWision
  • Kleine Helden
     

    Kleine Helden

    Sendereihe der Radiowerkstatt Raspel in Siegburg

Lade...
Kleine Helden #4: Lisa von Reiche: Hebamme aus Leidenschaft – Lobbyistin aus Not
Talk
26.07.2018 - 56 Min.

Kleine Helden #4: Lisa von Reiche: Hebamme aus Leidenschaft – Lobbyistin aus Not

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Lisa von Reiche ist Hebamme aus Berufung und mit Leidenschaft. "Eine Grundschule voll, vierklassig, dreizügig," – so vielen Kindern hat sie schon auf dem Weg ins Leben geholfen, und die Mütter sind begeistert über ihre Zuwendung und die ganzheitliche Erfahrung. Sie engagiert sich aber auch politisch, denn die Situation wird für Hebammen immer schwieriger. Kai Hofstetter und Sonja Schöntauf von der "Radiowerkstatt Raspel" sprechen mit Lisa von Reiche über die Wonnen und Nöte Ihres Berufsstands.

1
Kleine Helden #3: Großes Kino ganz klein: Ulli Henke, Cineast und Kinobetreiber aus Leidenschaft
Porträt
05.07.2018 - 57 Min.

Kleine Helden #3: Großes Kino ganz klein: Ulli Henke, Cineast und Kinobetreiber aus Leidenschaft

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

In der Sendereihe "Kleine Helden" stellt die "Radiowerkstatt Raspel" Menschen vor, die die Welt ein kleines bisschen besser machen, auch wenn sie nicht an den großen Hebeln sitzen. Ulli Henke ist Cineast, Gründer des Trickfilmfestivals Sankt Augustin und, auf seine alten Tage, Betreiber des Studio-Kinos Sankt Augustin. Das Mini-Kino mit gerade einmal 28 Plätzen ist eine Oase der Filmkunst und überlebt nur Dank des Engagement seines Patrons und der Unterstützung der Stadt. Kai Hofstetter sprach mit Ulli Henke über das Besondere an seinem Kino, über Technik und Ökonomie, aber vor allem auch über Geschichte und Zukunft seines Engagements für den Film.

2
Kleine Helden #2: Soziologin, Feministin, Autorin: Marianne Krüll im Gespräch
Porträt
12.06.2018 - 58 Min.

Kleine Helden #2: Soziologin, Feministin, Autorin: Marianne Krüll im Gespräch

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

"Kleine Helden" ist eine Sendereihe der Radiowerkstatt Raspel, in der wir Menschen vorstellen, die nicht an den großen Schalthebeln sitzen, aber die Welt trotzdem ein kleines bisschen besser machen. Heute sprechen Kai Hofstetter und Lucie Prinz mit der Bonner Soziologin Marianne Krüll. Generationen von Bonner Soziologiestudent*innen durchliefen ihre Einführungsseminare und wurden dabei eher beiläufig mit einem sympathischen wissenschaftlichen Feminismus infiziert. Mit ihrem psychologisch-soziologischen Ansatz öffnete sie neue Wege, ihre Bücher über die Prägung des Kindes bereits im Mutterleib waren bahnbrechende Pionierleistungen, und mit "Im Netz der Zauberer", einer Analyse der Schriftstellerfamilie Mann, schrieb Marianne Krüll einen weltweiten Bestseller, der es ihr erlaubte, sich aus dem universitären Betrieb zurückzuziehen. Heute genießt Marianne Krüll den Ruhestand - und forscht natürlich weiter. Ihr Thema im Alter: der Mutter-Tochter-Konflikt.

3
Kleine Helden: Benjamin Pütter kämpft gegen Kinderarbeit
Talk
15.02.2018 - 56 Min.

Kleine Helden: Benjamin Pütter kämpft gegen Kinderarbeit

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

"Kleine Helden" stellt Menschen vor, die die Welt verändern, die aber trotzdem kaum jemand kennt. In dieser Folge: Benjamin Pütter. Benjamin Pütter ist Mitarbeiter des Kinderhilfswerks "Die Sternsinger". Seit 30 Jahren kämpft er gegen Kinderarbeit und Sklaverei in Indien. Zu seiner Arbeit gehören die Aufklärung vor Ort und in Deutschland, die Einrichtung und Unterstützung lokaler Hilfswerke und nicht zuletzt immer wieder spektakuläre Befreiungsaktionen, teilweise unter Lebensgefahr. Im Gespräch mit Kai Hofstetter berichtet er über seine Arbeit, aber auch über seine Motivation und das, was ihm die Kraft dafür gibt.

4

"Kleine Helden" ist eine Sendereihe der Radiowerkstatt Raspel in Siegburg. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die die Welt mit ihren Möglichkeiten ein kleines bisschen besser machen. "Kleine Helden" ist im Bürgerfunk bei Radio Bonn/Rhein-Sieg sowie in der Mediathek von NRWision zu hören.