NRWision
  • ImGespräch
     

    ImGespräch

    Talkformat von Hertz 87.9, dem Campusradio an der Universität Bielefeld

Lade...
ImGespräch: Sam Vance-Law, Musiker aus Kanada
Talk
29.01.2019 - 35 Min.

ImGespräch: Sam Vance-Law, Musiker aus Kanada

Talk-Format von "Hertz 87.9", dem Campusradio der Uni Bielefeld

Der kanadische Musiker Sam Vance-Law kommt eigentlich aus der klassischen Musik. 2018 ist sein erstes Indie-Pop-Album erschienen. Es trägt den Namen "Homotopia". Ganze fünf Jahre arbeitete Vance-Law an der Platte. Unterstützt hat ihn dabei Konstantin Gropper von der Band "Get Well Soon". Im Interview mit Moderator Conor Körber erzählt Sam Vance-Law, wie das Album entstanden ist und welche Message er vermitteln möchte.

1
ImGespräch: John Grant, US-amerikanischer Sänger und Songwriter
Interview
20.11.2018 - 51 Min.

ImGespräch: John Grant, US-amerikanischer Sänger und Songwriter

Talk-Format von "Hertz 87.9", dem Campus-Radio der Uni Bielefeld

Sänger und Songwriter John Grant hat mit "Love Is Magic" ein neues Album veröffentlicht. John Grant, der eigentlich eher für düstere Musik bekannt ist, zeigt mit seiner neuen Platte, dass er auch andere Richtungen einschlagen kann. Im Interview mit Conor Körber und Steffi Polnik von "Hertz 87.9" spricht John Grant auch über dessen Zusammenarbeit mit Robbie Williams und Kylie Minogue.

2
ImGespräch: "The Lytics", Hip-Hop-Gruppe aus Kanada
Interview
13.11.2018 - 58 Min.

ImGespräch: "The Lytics", Hip-Hop-Gruppe aus Kanada

Talk-Format von "Hertz 87.9", dem Campusradio der Universität Bielefeld

"The Lytics" sind eine Hip-Hop-Gruppe aus Kanada. Im September ist ihr Album "Float On" erschienen. Die Musik der Band erinnert an den Hip-Hop aus den 1990er Jahren. Passend dazu haben sie auch mit "Mike D" von den "Beastie Boys" gesprochen. Im Interview mit "ImGespräch"-Moderator Stephan Kreher sprechen die Rapper über ihre Einflüsse. Außerdem geht es darum, wie es für die Band ist, in Deutschland zu touren, und was ihre Konzerte ausmacht.

3
ImGespräch: "Von Weiden", Indie-Polka-Band – live im Studio
Interview
25.09.2018 - 50 Min.

ImGespräch: "Von Weiden", Indie-Polka-Band – live im Studio

Talk-Format von "Hertz 87.9", dem Campusradio der Uni Bielefeld

Die Indie-Polka-Band "Von Weiden" hat in der "Rudolf-Oetker-Halle" in Bielefeld ihr Highlight erlebt: Die Gruppe spielte dort ihr bisher größtes Konzert. Im Interview mit Moderator Conor Körber sprechen die Musiker*innen über diesen besonderen Abend. Sie erklären, wie das Konzert realisiert werden konnte und sprechen auch über die dazugehörige Dokumentation. Natürlich ist auch Musik von "Von Weiden" in der Sendung zu hören: Ihre Single "Der letzte Marsch" hat die Band beim Konzert in OWL aufgenommen.

4
ImGespräch: Auslands-Studium in Bielefeld
Talk
22.03.2018 - 60 Min.

ImGespräch: Auslands-Studium in Bielefeld

Talk-Format von "Hertz 87.9", dem Campusradio der Uni Bielefeld

Für ein Studium in Bielefeld sprechen mehrere Gründe - die Attraktivität der Stadt sei es in der Mehrheit der Fälle jedoch nicht. Der brasilianische Soziologe Edvaldo de Aguiar Portela Moita berichtet bei "Im Gespräch" über seine Motivation. In Brasilien hat er einen Master in Jura abgelegt und auch bereits als Jurist gearbeitet. In Bielefeld will er nun seinen Doktor in Soziologie machen. Da sein Steckenpferd die Systemtheorie sei, habe er sich nach dem renommiertesten Professor in dem Gebiet umgesehen: Dieser sei Prof. Dr. Alfons Bora der Uni Bielefeld. Deshalb sei es für ihn nur logisch gewesen, dort zu studieren. Mit Moderator Andreas Hermwille spricht er zudem über das Thema seiner Doktorarbeit und Rechtslagen in Brasilien. Es sei gut, in Deutschland zu studieren. Er habe nur oft Probleme mit seinem Namen, denn die deutsche Bürokratie käme damit nicht zurecht. In Brasilien sei man dafür nicht so strikt mit der Zeit. Was hier als unhöflich gelte, sei dort gang und gäbe: Man verspätet sich auch mal um eine halbe Stunde.

5
ImGespräch: Marco Göllner, Synchronsprecher
Talk
25.01.2018 - 63 Min.

ImGespräch: Marco Göllner, Synchronsprecher

Talkformat von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Marco Göllner, seines Zeichens Hörspielmacher, hat jüngst noch größere Bekanntheit erlangt - genauer gesagt seine Stimme. Diese ist regelmäßig im Intro vom "Fest & Flauschig"-Podcast von Jan Böhmermann und Olli Schulz zu hören. Darüber hinaus ist er auch Gründungsmitglied von "Hertz 87.9", dem Campus-Radio für Bielefeld. Für eine Stunde kehrt er zurück ins Studio, schwelgt in Erinnerungen und spricht über seinen sowie den Werdegang vom Sender. Letzterer begann mit dem Sägen von Tischen, dem Lernen, was man tue, wenn keiner im Studio sei und dem Entscheiden, welche Inhalte man überhaupt produzieren wolle. Göllners Karriere begann mit seiner Diplomarbeit in Medienpädagogik, die er zur Hälfte als Hörspiel veröffentlichte. Danach stieg er immer mehr in die Szene ein - nun hat er drei Jobs: die Adaption, die Produktion sowie die Regie von Hörspielen. Nebenbei spricht er noch selbst ein und spielt in einer Band. Als wenn das nicht genug wäre, kommt im Jahr 2018 auch sein erstes Buch heraus.

6
ImGespräch: Johanna Polley, Schauspielerin
Talk
05.12.2017 - 43 Min.

ImGespräch: Johanna Polley, Schauspielerin

Talkformat von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Johanna Polley ist Schauspielerin. Ihre erste Hauptrolle spielte die 25-Jährige schon während ihres Schauspielstudiums in der Romanverfilmung "Es war einmal Indianerland". Seit November 2017 ist Johanna Polley als Kommissarin Verena Kleinefeldt in der ZDF-Serie "Der Kriminalist" zu sehen. Bei "ImGespräch" erzählt Johanna Polley von ihrer ersten Hauptrolle, der Edda. Diese sei eine entscheidungsfreudige, energiegeladene und echt coole Frau - gar nicht so einfach für eine Schauspielerin mit wenig Dreherfahrung. Doch dank eines intensiven Coachings überzeugt Jungschauspielerin Johanna Polley die Presse sofort. Ihre Leidenschaft für die Schauspielerei habe sie bereits während der Schulzeit entdeckt: Neben dem Schultheater nimmt Johanna Polley an ersten Castings teil. Schließlich folgt ein Studium an der "Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf" in Potsdam. Thema des Gesprächs sind auch die Diskriminierungen, die Johanna Polley während dieser Zeit erlitten hat, sowie Eigenschaften, die man als Schauspiel-Interessent mitbringen sollte.

7
ImGespräch: Tom Kraftwerk, Autor und Twitter-Guru
Talk
12.10.2017 - 66 Min.

ImGespräch: Tom Kraftwerk, Autor und Twitter-Guru

Talkformat von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Der Schriftsteller Tom Kraftwerk ist bei "ImGespräch" zu Gast. Bisher ist der Autor hauptsächlich durch seine Aktivitäten auf dem Kurznachrichtendienst Twitter bekannt. Seine Tweets unter dem Account "Studentenleben" werden von 27.000 Abonnenten verfolgt. Trotz seines Erfolgs betrachtet der Soziologie-Student Twitter weiterhin nur als ein Hobby. Er verrät Moderator Kosmas Hotomanidis außerdem, dass er nun sein erstes Buch veröffentlicht hat: In "Warten auf Foucault: Anleitung zum Nicht-Studieren" vermischt Kraftwerk die Genres Ratgeber und Autobiographie. Er erzählt in seinem Debüt von seinem Studentenleben und gibt seinen Lesern nützliche Tipps für das Studium.

8

"ImGespräch" ist das Talkformat bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld. In der Sendung kommen Persönlichkeiten aus ganz verschiedenen Bereichen zu Wort - von der internationalen Rockband über die Bestsellerautorin bis zum Sportler und der Wissenschaftlerin.