NRWision
  • Gladispecial
     

    Gladispecial

    Kulturmagazin mit Gerhard Gladigau aus Kempen - produziert bei studiotv Tönisvorst

Lade...
Magazin
28.02.2019 - 53 Min.

Gladispecial: Modellflug-Club Tönisvorst e.V.

Kultursendung von Gerhard Gladigau aus Kempen - produziert bei studiotv Tönisvorst

Den "Modellflug-Club Tönisvorst e.V." gibt es bereits seit 40 Jahren. Drei Mitglieder des Vereins sind zu Gast bei "Gladispecial". Zusammen mit Moderator Gerhard Gladigau erklären sie, wie man das Fliegen erlernen kann und welche Regeln es für den Modellflug in Deutschland gibt. Außerdem sprechen sie über den Aufbau verschiedener Modelle und wie die einzelnen Mitglieder zum Verein gekommen sind.

1
Magazin
05.12.2018 - 53 Min.

Gladispecial: "Dunkle Tage, kalte Nächte", Ausstellung in Kempen

Kultursendung von Gerhard Gladigau aus Kempen - produziert bei studiotv Tönisvorst

Die Ausstellung "Dunkle Tage, kalte Nächte" im Städtischen Kramer-Museum Kempen beschäftigt sich mit Licht in der kalten Jahreszeit. Von Halloween bis Maria Lichtmess erklärt die Ausstellung viele Traditionen und Feste im Winter. "Gladispecial"-Moderator Gerhard Gladigau hat sich die Ausstellung angesehen und viel über Licht- und Winterbräuche gelernt. Sicher dabei ist: Die dunkle Jahreszeit ist gar nicht so dunkel.

2
Magazin
19.06.2018 - 54 Min.

Gladispecial: BIS e.V. in Brüggen - Kontaktstelle für Selbsthilfe, Reiki, gesunde Ernährung

Kultursendung von Gerhard Gladigau aus Kempen - produziert bei studiotv Tönisvorst

Seit mittlerweile mehr als 30 Jahren gibt es den Verein "BIS e.V." in Brüggen im Kreis Viersen. Gegründet als "Brüggener Initiative Selbsthilfe" steht die Abkürzung "BIS" inzwischen für "Beratung - Information - Selbsthilfe". Moderator Gerhard Gladigau spricht mit der Gründerin der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe und einem der Leiter. Außerdem in der Sendung: Reiki – neue Energie durch Handauflegen. Gladigau lässt sich dieses Angebot der sogenannten "Energiearbeit" von einer Therapeutin erklären. Zum Abschluss gibt es Ernährungstipps von Ernährungsmediziner Matthias Riedl. Er räumt mit Diät-Mythen auf und gibt Tipps zur gesunden Ernährung.

3
Beitrag
24.01.2018 - 53 Min.

Gladispecial: Malteser Hilfsdienst e.V., Erste-Hilfe-Kurse

Kultursendung von Gerhard Gladigau aus Kempen - produziert bei studiotv Tönisvorst

Die katholische Hilfsorganisation "Malteser Hilfsdienst e.V." (MHD) bietet Erste-Hilfe-Kurse an. Wie genau diese Kurse ablaufen und was es bei Erster Hilfe alles zu beachten gibt, hat Moderator Gerhard Gladigau Ausbilder Dietmar Engler gefragt. Dieser beginnt seine Kurse mit der Geschichte vom Malteser-Orden. Außerdem erklärt er, was unter Erster Hilfe sowie seelischer Betreuung überhaupt zu verstehen ist. Engler erläutert auch die 5-Notfall-Fragen, die bei einem Unfall wichtig sind: Wo ist der Unfall passiert? Was ist passiert? Wie viele Menschen sind betroffen und welche Verletzungen sind zu erkennen? Er erklärt zudem, wie die Wiederbelebung durch die Druckmassage funktioniert und was bei einem Herzinfarkt oder bei Atemnot zu tun ist. Jan Galli, Geschäftsführer der Malteser in Kempen, stellt außerdem den Malteser-Orden vor und Ausbildungsleiterin Astrid Völkel spricht über das Kursangebot für Kinder und Jugendliche, wie zum Beispiel "Abenteuer Helfen".

4
Dokumentation
21.11.2017 - 54 Min.

Gladispecial: Weihnachten in Skandinavien - Ausstellung im Städtischen Kramer-Museum

Kultursendung von Gerhard Gladigau aus Kempen - produziert bei studiotv Tönisvorst

Das Städtische Kramer-Museum in Kempen zeigt die Ausstellung "Trolle, Tomte, Nisse - Weihnachten in Skandinavien". Gerhard Gladigau befragt Ausstellerin und Skandinavien-Expertin Monika Lennartz zur Geschichte und zu den Bräuchen des Weihnachtsfests in Dänemark, Norwegen und Co. Das sogenannte "Julfest" ist dort schon in der vorchristlichen Zeit von den Germanen zur Ehrung des Gottes Odin gefeiert worden. Lennartz erklärt die Unterschiede zwischen den skandinavischen Ländern in Bezug auf das Weihnachtsfest und die Bedeutung des Hausgeists. Außerdem wühlt sich Gerhard Gladigau selbst durch den Kunsthandwerksmarkt.

5
Dokumentation
24.10.2017 - 53 Min.

Gladispecial: "Erstes Fledermausfreundliches Dorf in NRW" - St. Hubert in Kempen

Kultursendung von Gerhard Gladigau aus Kempen - produziert bei studiotv Tönisvorst

Die Gemeinde St. Hubert in Kempen ist als "Erstes Fledermausfreundliches Dorf in NRW" vom NABU NRW ausgezeichnet worden. Manuela Menn betreibt eine Fledermaus-Ambulanz in Viersen. Sie erzählt in "Gladispecial" unter anderem, dass Fledermäuse die einzigen Säugetiere sind, die fliegen können. In Viersen gibt es rund 25 verschiedene Fledermausarten, sagt Menn. Momentan sei der Lebensraum der Fledermaus bedroht, da viel Wald abgeholzt werde. Außerdem fehle den Tieren Nahrung, weil der Insektenbestand zurückgehe. Das nahm der "Naturschutzbund Kempen-St. Hubert-Tönisvorst" zum Anlass, etwas gegen das Fledermaussterben zu tun. Georg Lüdecke vom Naturschutzbund (NABU) erklärt, dass sie Fledermauskästen an Hauseigentümer in St. Hubert verkaufen, um dort neue Lebensräume zu schaffen. Da bereits viele Kästen in St. Hubert verkauft wurden, hat das Dorf den Titel bekommen.

6

"Gladispecial" ist ein Kulturmagazin mit Moderator Gerhard Gladigau aus Kempen. Die Sendung wird mit Unterstützung von studiotv Tönisvorst produziert. Das "Gladispecial" ist im Bürgerfunk bei Welle Niederrhein und in der Mediathek von NRWision zu hören.