NRWision
  • Am Zapfhahn
     

    Am Zapfhahn

    Kneipen-Talk mit Sebastian Bartoschek und Rio aus Herne

Lade...
Talk
23.01.2018 - 154 Min.

Am Zapfhahn: Geburtstags-Prosecco

Talk-Sendung von Sebastian Bartoschek und Rio aus Herne

Mit Prosecco stoßen Rio und Sebastian auf den Geburtstag von Sebastian an. Die beiden treffen sich regelmäßig zum Stößchen am Tresen und diskutieren - diesmal jedoch mit Prickelwasser und Wodka in heimischer Kulisse. Der Wodka wird auch direkt zum Gegenstand der Diskussion. Sebastian und Rio stellen außerdem interessante Thesen über die Entstehung der Bundeshauptstadt auf: Erst seit Sebastian den Soli zahle, sei Berlin Berlin. Zwischen Ernst und Quatsch hangeln sich die selbsternannten "bourgeois Bohemians" - Anhänger der "Hipster-Elite" - des Ruhrgebiets durch ihre Themen. Sie kritisieren dabei einen spürbar aufkeimenden Antisemitismus, der fälschlich als Israelkritik bezeichnet werde und sprechen über die deutsche Podcast-Szene: Ist diese schon Mainstream oder noch eine Nische? - eine kritische Frage!

Talk
16.01.2018 - 120 Min.

Am Zapfhahn: Untere Freiheit

Talk-Sendung von Sebastian Bartoschek und Rio aus Herne

Sebastian und Rio treffen sich jeden Donnerstag zu einem Umtrunk und zeichnen ihre Gespräche auf. Eigentlich machen sie das immer in einer Kneipe im Ruhrgebiet - diesmal sitzen sie allerdings im Büro von Sebastian in Recklinghausen. Dort nehmen sie sich dem Fall von Stefan Lanka an. Der Biologe und Pseudo-Wissenschaftler ist Vertreter der "Germanischen Neuen Medizin", die die Ursache von Krankheiten auf innere Konflikte zurückführt. Lanka leugnet Infektionskrankheiten. 2011 behauptet er: Wer ihm den Masernvirus nachweisen kann, erhält 100.000 Euro. Den Nachweis eines jungen Mediziners erkennt Lanka allerdings nicht an, woraufhin es zu einer Gerichtsverhandlung kommt: Deren Entscheidung wird vertagt. Locker-flockig sprechen Sebastian und Rio zudem über das Journalismus-Blog "Ruhrbarone", Eigentum, ihre berufliche Zukunft, Gender-Sprache und Laktoseintoleranz. Sie lüften auch das Geheimnis, weshalb Rio nur in Boxershorts anwesend ist. - Seriöser Journalismus meets Comedy und Alltagstalk.

Talk
16.01.2018 - 127 Min.

Am Zapfhahn: "Rosis Marientor", Gelsenkirchen

Talk-Sendung von Sebastian Bartoschek und Rio aus Herne

Bei einem kühlen Bier kommen einem die besten Gedanken: Deshalb treffen sich Sebastian Bartoschek und Rio auch am liebsten am Zapfhahn. Während sie sich in "Rosis Marientor" in Gelsenkirchen-Buer ihr Bierchen gönnen, wird in typischer Ruhrpott-Manier über Gott und die Welt geklönt. Dabei schneiden sie Themen und Begriffe wie die "normative Kraft des Faktischen", Sexismus oder Diskriminierung an. Vom Tresen geht’s weiter zum Window-Shopping und Sightseeing im schönen Buer. Dabei darf ein kurzer Abstecher in die NS-Zeit sowie ein Talk über das eigene Menschenbild und die Führungsqualitäten nicht fehlen. Für Bartoschek steht fest: Er sei ein guter Arbeitgeber.

Talk
11.01.2018 - 114 Min.

Am Zapfhahn: Dreibein zu dritt

Talk-Sendung von Sebastian Bartoschek und Rio aus Herne

Der Ruhrpott - unendliche Kneipendichte. Sebastian Bartoschek und Rio aus dem Herzen der Metropole wollen die Konjunktur der Kneipenlandschaft ankurbeln. Während sie am Zapfhahn sitzen, zeichnen sie ihre Gespräche mit ungewöhnlichen Gästen auf und teilen diese mit der Netzgemeinschaft. In "Dreibein zu Dritt" sitzt das Duo jedoch nicht an einem Tresen sondern in einem Hotelzimmer in Münster. Mit Jens, einem Verleger, sprechen sie über Melonen und den Tanzfilm "Dirty Dancing", Pressefotografen und Kruzifixe im katholischen Münsterland. Außerdem geht's um Bequemlichkeit im Alltag und WikiLeaks. - Skurril und zum Schmunzeln!

Kneipen im Ruhrgebiet sind der Ort, an dem Sebastian Bartoschek und Rio aus Herne ihren Podcast aufzeichnen. "Am Zapfhahn" ist ein unterhaltsames Talk-Format, das jetzt auch in der Mediathek von NRWision zu hören ist.