NRWision
14.11.2022 - 58 Min.
QRCode

Poetry Rave: Sybille Lengauer, Underground-Autorin aus Haltern am See

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/poetry-rave-sybille-lengauer-underground-autorin-aus-haltern-am-see-221114/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Sybille Lengauer aus Haltern am See ist Underground-Poetin. In ihren gesellschaftskritischen Gedichten und Kurzgeschichten geht's häufig um Politik. Mit Moderatorin Renate Rave-Schneider unterhält sich Sybille Lengauer über ihre Texte. Außerdem trägt sie das Gedicht "Konsum (Mein Blut für Öl)" vor. Darin kritisiert sie die Überfluss-Gesellschaft. Auch ihre Gedichte "Groschen fällt" und "Nachrichten Overkill" sollen zum Nachdenken anregen. Sie berichten von den Folgen eines Krieges und dem alltäglichen Überfluss an Nachrichten. Zudem präsentiert Renate Rave-Schneider das Buch "Zarifa - Afghanistan - Meine Heimat - Meine Geschichte". Autorin Zarifa Ghafari erzählt von der politischen Situation in ihrem Heimatland Afghanistan - zwischen Korruption, Gier und Gewalt. Auch Sybille Lengauer stellt ein Buch vor. Das Antikriegs-Buch "In einem anderen Land" macht auf die Situation von Geflüchteten aufmerksam.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.