NRWision
20.02.2018 - 53 Min.

Poetry Rave: Gedichte und Balladen aus dem Münsterland

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/poetry-rave-gedichte-und-balladen-aus-dem-muensterland-180220/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Sie ist wohl die bekannteste Dichterin aus dem Münsterland: Annette von Droste-Hülshoff. Auch der "Poetry Rave" beschäftigt sich mit ihr. Moderatorin Renate Rave-Schneider stellt in dieser Sendung ihre Lieblingsballaden und Gedichte aus der Region vor - darunter auch das Gedicht "Der Dichter" von Droste-Hülshoff. Rave-Schneider beschreibt, wie die Dichterin noch immer das kulturelle Leben im Münsterland prägt: durch die "Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung" und die "Annette von Droste-Gesellschaft". Außerdem gibt’s die Vorstellung eines Romans, der im Münsterland spielt: "Wintersaat" von Almuth Herbst. Doch darin geht es nicht um das Münster von heute, nicht um das Münster von Droste-Hülshoff: Der Roman spielt in der Zeit der Adligen, Leibeigenen, Räuber und Spukgestalten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.