NRWision
03.08.2021 - 30 Min.

Peak Experience: Johnny Klein, Staatstheater am Gärtnerplatz in München

Sport- und Psychologie-Podcast von Bjarne Overkott aus Dortmund

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/peak-experience-johnny-klein-staatstheater-am-gaertnerplatz-in-muenchen-210803/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Johnny Klein tanzte schon an der Oper am Hessischen Staatstheater Wiesbaden, später sogar 15 Jahre lang am Staatstheater am Gärtnerplatz in München. Mit Moderator Bjarne Overkott spricht Johnny Klein über seine ersten Tanzerfahrungen als Videoclip-Dancer und seine Karriere als Balletttänzer. In dieser Episode des Sport- und Psychologie-Podcasts "Peak Experience" geht es um den Zusammenhang von Kunst und Hochleistungssport. Wie sieht das tägliche Training eines Balletttänzers aus? Und wie geht Johnny Klein mit dem mentalen Druck von Aufnahmeprüfungen, Castings und Aufführungen um? Johnny Klein spricht auch über das Älterwerden und den Einfluss seiner Erfahrungen auf seinen künstlerischen Ausdruck.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Jens
am 20. August 2021 um 15:13 Uhr

Super ,danke ! Da is fuer viele was dabei,nicht nur Tänzer.. &#x1f44d;