NRWision
  • Bild: MON TV
    Sendungen aus Monschau
     

    Sendungen aus Monschau

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Sketch
24.07.2018 - 5 Min.

Jupp's Jeschichten: Missliche Lage

Beitrag von Jupp Hammerschmidt aus Monschau

Jupp erzählt uns eine "Jeschichte" aus seiner Jugend: Die Karola aus dem Dorf hat einen Scheidenkrampf. Jupp ist damals erst 12 und weiß damit gar nichts anzufangen. Aber eine Geschichte vom Opa hilft dem jungen Jupp auf die Sprünge … Jupp Hammerschmidt ist ein Kabarettist und Buchautor aus der Eifel. In seinen "Jeschichten" berichtet er von Alltagserlebnissen, gespickt mit jeder Menge Humor und vor allen Dingen: Eifeler Mundart.

1
Porträt
18.07.2018 - 6 Min.

MON TV Klassik: Ratimir Martinović, Konzertpianist im Interview

Sendereihe von MON TV aus Monschau

Ratimir Martinović ist ein preisgekrönter Konzertpianist. Bei den Kammermusikkonzerten in Monschau präsentiert er Klavierstücke von Vasilije Mokranjac, einem Komponisten aus Jugoslawien. Dessen Stücke sind bisher eher unbekannt - Ratimir Martinović möchte das gerne ändern. Im Interview mit "MON TV" erklärt er, warum er die Stücke mehr Menschen vorführen möchte. Ratimir Martinović ist außerdem Professor an der Kunstakademie in Novi Sad. In seiner Heimatstadt Kotor in Montenegro leitet er das Sommer-Festival "KotorArt". Dort treten Orchester und Musik-Ensembles auf. Auch durch dieses Engagement unterstützt er sein Ziel, die Klavier- und symphonische Musik von Vasilije Mokranjac weiter zu verbreiten.

2
Reportage
18.07.2018 - 4 Min.

Auf die Socken machen: St. Nikolaus - Schiff auf dem Rursee

Beitrag von MON TV aus Monschau

Ein echtes Ereignis am Rursee in der Eifel: Das neue Fahrgastschiff "St. Nikolaus" wird zu Wasser gelassen. Mit einem Gesamtgewicht von mehr als 72 Tonnen muss das Schiff erstmal in die Eifel transportiert werden. Das ist leichter gesagt als getan! Hubert vom Venn und Kameramann Kurt Schreiber aus Monschau dokumentieren für "MON TV", wie das Schiff "St. Nikolaus" zu Wasser gelassen wird.

3
Dokumentation
11.07.2018 - 6 Min.

Auf die Socken machen: Grotten im Monschauer Land

Beitrag von MON TV aus Monschau

In der Eifel wird Religion nicht nur in Kirchen gelebt, sondern auch in der Natur. Im Monschauer Land gibt es zum Beispiel zwei Grotten mit Jesusfiguren, Kerzen und Engelsskulpturen. Direkt am Wegesrand stehen die religiösen Stätten, die oft von einheimischen Bürgern gepflegt werden. In der Eifel sind die Grotten echte Sehenswürdigkeiten. Das Team von "MON TV" hat sich "auf die Socken gemacht" und sich die Geschichten hinter den Grotten in Rohren und Widdau angeschaut.

4
Aufzeichnung
05.07.2018 - 9 Min.

MON TV TAXI-GIG: "MICHELZEIT" aus Raeren, Belgien

Beitrag von MON TV aus Monschau

"MICHELZEIT" heißt das Projekt von Michael "Michel" Göbbels, der als Sänger, Gitarrist, Texter, Komponist und Produzent arbeitet. Beim "MON TV Taxi-GIG" auf dem Monschauer Wirtschaftstag präsentiert der Liedermacher einige Songs von seinem neuen Album "Augen zu und durch". Das besondere: Die Lieder gibt es bisher nicht als Unplugged-Versionen! Extra für den "MON TV Taxi-GIG" spielt er die Songs "Dass ich dir begegnet bin" und "Wo willst Du hin?" in einer besonderen Umgebung.

5
Porträt
05.07.2018 - 12 Min.

Musikverein Eintracht Konzen 1874 e.V.

Porträt von MON TV aus Monschau

Den Musikverein "Eintracht" Konzen gibt es seit 1874 in Monschau-Konzen in der Eifel. Das heutige Orchester spielt auf Volksfesten wie der Kleinkirmes in Konzen, aber auch zu anderen Gelegenheiten. Die etwa 50 bis 60 Musikerinnen und Musiker des Vereins treten außerdem gemeinsam bei Wertungsspielen an. Mit ihrem Dirigent Bertram Model sind sie zum Beispiel zum "Landesmusikfest 2018" nach Schmallenberg im Sauerland gefahren, um sich von einer Jury bewerten zu lassen. "MON TV"-Reporter Stefan Herbst spricht mit dem Dirigenten über diese spannende Reise und mit welchem Ergebnis das Orchester das Wertungsspielen abgeschlossen hat. Er stellt den Verein und die Mitglieder vor und zeigt, was für sie das gemeinsame Spielen im Musikverein ausmacht.

6
Bericht
05.07.2018 - 7 Min.

Auf die Socken machen: Brueghel in 3D in Losheim

Beitrag von MON TV aus Monschau

In Losheim kann die 3D-Nachbildung eines Gemäldes von Pieter Brueghel des Älteren bestaunt werden. Das Gemälde des flämischen Malers wurde von der Münchener Künstlerin Martina Singer im dreidimensionalen Raum nachgebildet. Das "Auf die Socken machen"-Team, Hubert vom Venn und Kameramann Kurt Schreiber, schauen sich das Kunstwerk bei der ArsKRIPPANA-Ausstellung in Losheim an.

7
Sketch
28.06.2018 - 5 Min.

Jupp's Jeschichten: Klümpchensglas

Beitrag von Jupp Hammerschmidt aus Monschau

Jupp Hammerschmidt ist ein Kabarettist und Buchautor aus der Eifel. In seinen "Jeschichten" berichtet er von Alltagserlebnissen, gespickt mit jeder Menge Humor und vor allen Dingen: Eifeler Mundart. Diesmal geht es um die Fastenzeit - oder besser - die Zeit danach. Von Aschermittwoch bis Ostern sammelten die Eifel-Kinder früher "Klümpchen" - also Süßigkeiten - und steckten sie ins sogenannte "Klümpchensglas". Wenn Ostern dann kam, aß man die Süßigkeiten am besten auf einen Schlag auf. Jupp klärt auf, was wirklich hinter langen Osterspaziergängen steckt - nämlich die durch die Süßigkeiten hervorgerufenen Blähungen - und nimmt auf humorvolle Weise mit in die Vergangenheit.

8
Reportage
28.06.2018 - 7 Min.

Auf die Socken machen: Heinrich-Böll-Haus in Langenbroich

Beitrag von MON TV aus Monschau

Das heutige "Heinrich-Böll-Haus" in Langenbroich war lange Zeit der Rückzugsort von Heinrich Böll. In seiner Heimat Köln wurde der Schriftsteller immer bekannter und dadurch immer wieder auf offener Straße von Passanten angesprochen. Um ab und zu zur Ruhe zu kommen, kaufte er sich das Haus in Langenbroich. Heute ist es kein Museum, sondern eine Bleibe für Literatur-Stipendiaten aus aller Welt. Einige der Bewohner werden in ihren eigenen Ländern politisch verfolgt. Prithu Sanyal ist einer der Stipendiaten. Er ist Journalist und Blogger aus Bangladesch. Er erzählt "MON TV", woran er momentan arbeitet und welche Chancen das Heinrich-Böll-Haus ihm bietet.

9
Beitrag
27.07.2017 - 8 Min.

Auf die Socken machen: Autorensuche in Simonskall

Beitrag von MON TV aus Monschau

Reporter Hubert vom Venn macht sich auf die Socken nach Simonskall. In der Zeit kurz nach dem ersten Weltkrieg beherbergte das Eifeldorf eine linke Künstler-Kommune. Unterschlupf während der Flucht nach Amerika fanden dort auch ein Umstürzler aus der Münchener Räterepublik, der später als der Autor "B. Traven" bekannt wurde und verschiedene Western-Filme und Hollywood Blockbuster geschrieben hat. Wer B. Traven wirklich war und warum er in Simonskall Halt gemacht hat ergründet "MON TV".

10
Beitrag
26.07.2017 - 7 Min.

52 Sachen: Sommerbobbahn Rohren

Sendereihe von MON TV aus Monschau

Schauspieler Sascha Meurer ist für "MON TV" auf Entdeckungsreise im Monschauer Land: Dieses Mal auf der Sommerbobbahn in Monschau-Rohren. Kinder und auch Erwachsene können hier mit bis zu 50 Kilometern pro Stunde die knapp 750 Meter lange Abfahrt mit 11 Kurven runtersausen. Macht's Spaß? Sascha hat es mit seinem Kamera-Mann Wally selbst ausprobiert…

11
Beitrag
26.07.2017 - 4 Min.

Altstadt-Geflüster: Oldtimer-Rallye in Monschau

Beitrag von MON TV aus Monschau

Immer wieder ein Highlight in und um die Monschauer Altstadt: Eine Oldtimer Rallye, organisiert vom Rotary Club, die "Rotary Oldtimer Days Monschau (RODM)". Das "MON TV"-Team war mit dabei und zeigt alte Autos im Detail und spricht mit begeisterten Besuchern. Außerdem haben sie viele Infos rund um die bekannten "Oldtimer Days" parat.

12

Fernsehen und Radio aus Monschau: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Monschau berichten oder von Menschen in Monschau produziert wurden.