NRWision
09.08.2021 - 60 Min.

notfrequenz: Neues Versammlungsgesetz NRW, Pool-Streams, #HaltDieFresseBild

Satiremagazin von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

  • Show
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/notfrequenz-neues-versammlungsgesetz-nrw-pool-streams-haltdiefressebild-210809/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die NRW-Landesregierung plant ein neues Versammlungsgesetz. Dagegen demonstrieren Bürgerinnen und Bürger auf den Straßen Nordrhein-Westfalens. Die "notfrequenz"-Moderator*innen Liliane Pollmann und Max Afemann sprechen mit FDP-Politiker Marc Lürbke über die Gründe für diese Änderung. Rechtsanwalt Wilhelm Achelpöhler kritisiert den Gesetzesentwurf: Er erläutert im Interview mit "notfrequenz", welche Konsequenzen der Entwurf für Bürgerinnen und Bürger in NRW haben könnte. Zudem sprechen Liliane Pollmann und Max Afemann über die Funktion von Planschbecken in Live-Streams auf der Streaming-Platform Twitch und den Hashtag #HaltDieFresseBild. Hier kritisieren Internet-Nutzer*innen die aktuelle BILD-Berichterstattung zur Hochwasser-Katastrophe.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.