NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

24.03.2022 - 67 Min.
QRCode

notfrequenz: Weltfrauentag, Kardinal Rainer Maria Woelki, "Mom-Shaming"

Satiremagazin von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/notfrequenz-weltfrauentag-kardinal-rainer-maria-woelki-mom-shaming-220324/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der internationale Frauentag findet jährlich am 8. März statt. Der Weltfrauentag bietet die Chance, um auf systematische Probleme in der Gesellschaft aufmerksam zu machen. Aber passiert das auch? Reporterin Fabienne Steindorf-Elsner hat dazu eine klare Meinung - vor allem als Frau. Aber auch Reporter Benjamin Kübart muss dazu einiges loswerden. Außerdem: Papst Franziskus hatte Kardinal Rainer Maria Woelki eine "geistliche Auszeit" verordnet. Jetzt ist der Kardinal und Erzbischof von Köln in die Domstadt zurückgekehrt. Wer trägt jetzt die Verantwortung - der Papst oder Gott? Eins ist für die "notfrequenz"-Redaktion klar: "Missbrauch ist keine Glaubensfrage". Und: Die Moderator*innen Max Afemann und Lililane Pollmann sprechen über das sogenannte "Mom-Shaming". Damit meint man Personen, die Mütter für ihre Kindererziehung kritisieren.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.