NRWision
11.05.2021 - 40 Min.

Nordfunken: Wettbewerb "Nordstadt Natürlich" - mit dem Quartiersmanagement Nordstadt

Podcast über die Dortmunder Nordstadt von Kermit e.V.

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nordfunken-wettbewerb-nordstadt-natuerlich-mit-dem-quartiersmanagement-nordstadt-210511/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Wettbewerb "Nordstadt Natürlich" war ein Ideen-Wettbewerb für die Bewohner*innen des Dortmunder Nordstadt. Anwohner*innen, Nachbarn, Initiativen und Vereine konnten sich mit vorbildlichen und nachhaltigen Mitmach-Aktionen rund um den Umweltschutzes bewerben. Uta Wittig-Flick ist Leiterin der "Stadterneuerung Nordstadt". Sie setzt gemeinsam mit ihren Kolleg*innen das Programm "Soziale Stadt Dortmund Nordstadt" um. Im Podcast erklärt Uta Wittig-Flick, welchen Nutzen solche Wettbewerbs-Projekte für den Stadtteil haben können. Annette Kritzler ist Quartiersmanagerin im Quartier Nordmarkt. Sie erzählt unter anderem, welche Initiativen sich an dem Wettbewerb beteiligt haben. Martin Gansau ist Büroleiter des Quartiersmanagement Nordstadt. Er berichtet, wie die Corona-Pandemie den Wettbewerb beeinflusst hat. In dieser Podcast-Episode werden auch alle Preisträger des Wettbewerbs "Nordstadt Natürlich" vorgestellt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.