NRWision
30.05.2022 - 32 Min.
QRCode

Nordfunken: CookieCourage - mit Selvi Aksünger

Podcast über die Dortmunder Nordstadt von Kermit e. V.

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nordfunken-cookiecourage-mit-selvi-aksuenger-220530/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"CookieCourage" ist ein Projekt von Selvi Esra Aksünger Caphur und "Kermit e. V.". Dabei verschenken rund 100 Gastronomie-Betriebe in Dortmund bunte Cookies. Zusätzlich bekommen die Gäste einen QR-Code. So gelangen sie auf eine Webseite, die über rechtsextremistische Zeichen und Codes aufklären soll. Mit der Aktion "CookieCourage" möchten sich Dortmunder Cafés und Bars von Rechtsextremismus distanzieren. Viele Menschen erkennen keine rechtsextremen Zahlencodes und Zeichen im Alltag. Auch Selvi Esra Aksünger Caphur wusste nicht, warum jemand die Zahl "28" an ihr Café gesprüht hatte. Die "28" steht im Rechtsextremismus für "B" und "H" - die Hooligan-Gruppierung "Blood and Honour". Außerdem berichtet Selvi Esra Aksünger Caphur, wie sie ihr eigenes Café im Kaiserviertel in Dortmund eröffnet hat. Das war nicht einfach. Denn: Sie hat das "Café Rot" während der Corona-Pandemie gegründet.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.