NRWision
01.09.2022 - 52 Min.
QRCode

Nordfunken: Trauma - mit Fatma Karacakurtoglu

Podcast über die Dortmunder Nordstadt von Kermit e.V.

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nordfunken-trauma-mit-fatma-karacakurtoglu-220901/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Was ist eigentlich ein Trauma? Wie gehen wir als Gesellschaft mit tragischen Erlebnissen um? Das weiß Fatma Karacakurtoglu. Die Diplom-Sozialwissenschaftlerin erklärt Moderator Marek Paul Kirschniok, was genau man unter einem Trauma versteht. Die Trauma-Beraterin und Trauma-Pädagogin erzählt, dass viele Menschen unter traumatischen Ereignissen leiden: Sie sind traumatisiert. Außerdem geht Fatma Karacakurtoglu auf mögliche Gründe für Traumata ein. Der Anlass: Der Tod des 16-jährigen Mouhamed D. in der Dortmunder Nordstadt. Der Jugendliche wurde von der Polizei Anfang August 2022 erschossen. Mit einer Maschinenpistole hat ein Polizist mehrmals auf ihn eingeschossen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.