NRWision
25.06.2020 - 55 Min.

Mutmach-Geschichten: Robert Hüttinger – Theaterpädagoge, Frank Liebert und Stefanie Kossmann – SCI:Moers

Sendung der Radiowerkstatt in der Volkshochschule Moers

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mutmach-geschichten-robert-huettinger-theaterpaedagoge-frank-liebert-und-stefanie-kossmann-scimoers-200625/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Als Theaterpädagoge am Schlosstheater Moers arbeitet Robert Hüttinger viel mit Kindern. In den "Mutmach-Geschichten" spricht er über Theaterprojekte, die er organisiert. Robert Hüttinger stellt außerdem ein Buch vor, das ihn als Kind beeindruckt hat: "Chronik der dunklen Wälder – Wolfsbruder" von Michelle Paver. Er berichtet in der Sendung auch von persönlichen Erfahrungen. Als Robert Hüttinger mit Haien geschwommen ist, musste er viel Mut beweisen. Weitere Gäste von Moderator Frederik Göke sind Frank Liebert und Stefanie Kossmann vom "SCI:Moers". Sie berichten in der letzten Folge der "Mutmach-Geschichten" von ihren Erfahrungen in der Corona-Krise. Die beiden sprechen auch über die Entstehung der "Mutmach-Geschichten" und die Aufgaben des "SCI:Moers".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.