NRWision
29.01.2020 - 12 Min.

Monolog: Per se

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/monolog-per-se-200129/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Den Begriff "Per se" ist Podcaster Sascha Markmann in der TV-Serie "South Park" aufgefallen. In der besprochenen Folge der Animationsserie gibt es einen Tumult zwischen Vampir- und Gothic-Kindern. Der Anführer der Vampir-Kinder verwendet den Ausdruck "per se", um zu zeigen, dass er etwas Besseres ist. Grund genug für Podcaster Sascha Markmann, sich mit der Herkunft dieses Ausdrucks zu befassen. Der Begriff kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie: eine Sache versteht sich aus sich selbst heraus. Was das Ganze mit dem Verstand und dem Herzen zu tun hat, erläutert Sascha Markmann in seinem "Monolog".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.