NRWision
05.10.2021 - 10 Min.

Monolog: Illuster

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/monolog-illuster-211005/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wofür verwendet man das Wort "illuster"? "Ein Kundenkreis kann sehr illuster sein", erzählt Podcaster Sascha Markmann aus Waltrop. Das sind spezielle Kunden, die wegen jeder Kleinigkeit anrufen und alles ganz genau nehmen. Andere Wörter für "illuster" sind "berühmt", "legendär" und "namenhaft". "Illuster" kommt vom französischen Wort "illustre", was auf Deutsch "strahlend" bedeutet. Im "Monolog" erklärt Sascha Markmann, woher das Wort "illuster" kommt und was alles "illuster" sein kann.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.