NRWision
23.01.2018 - 2 Min.

Meine Meinung: Polizei an Bahnhöfen in NRW

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/meine-meinung-polizei-an-bahnhoefen-in-nrw-180123/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

16.000 Bundespolizisten fehlen in NRW und somit auch an den Bahnhöfen - meint die Gewerkschaft der Polizei. Grund dafür seien Überstundenabbau, Krankheit und Grenzsicherungen. Um die Bahnhöfe in NRW sicherer zu machen, müsse auch die Bahn mehr Personal einstellen und die Videoüberwachung verbessern. Anne Mareike Keßler aus der NRWision-Programmredaktion kann die Überbelastung der Polizei nachvollziehen. Aber deswegen die Videoüberwachung zu verstärken, sieht sie als den falschen Ansatz: Diese helfe zwar bei der Aufklärung von Straftaten, aber nicht bei deren Verhinderung. Sie fühlt sich zu dem sicher an den Bahnhöfen in NRW. Was hältst du von den Forderungen der Gewerkschaft der Polizei? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare unter diesem Video!
Deine Meinung
Fühlst Du Dich an den Bahnhöfen in NRW sicher?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.