NRWision
01.04.2020 - 2 Min.

Meine Meinung: Galeria Karstadt Kaufhof stoppt Mietzahlungen

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/meine-meinung-galeria-karstadt-kaufhof-stoppt-mietzahlungen-200401/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Galeria Karstadt Kaufhof will während der Coronakrise keine Mieten bezahlen. Damit nimmt der Konzern aus Essen ein neues Gesetz in Anspruch, das solche Ausnahmen möglich macht. Die Eilverordnung der Bundesregierung schützt seit März 2020 Mieter vor einer Kündigung: Wenn sie während der Coronakrise ihre Miete nicht bezahlen können – zum Beispiel, weil sie in Kurzarbeit sind oder arbeitslos werden – soll der Vermieter sie nicht direkt kündigen können. Stattdessen können die Mieter nachzahlen. Dieses neue Gesetz nutzen auch einige Firmen. Adidas, H&M oder Deichmann hatten angekündigt, keine Mieten zahlen zu wollen – sind nach Protesten allerdings zum Teil davon abgerückt. Galeria Karstadt Kaufhof hingegen bleibt dabei, keine Miete zahlen zu wollen: Für NRWision-Programmredakteurin Nina Louwen ein Unding. Sie kommentiert die Entscheidung des Konzerns.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.