NRWision
09.09.2020 - 42 Min.

Laut Punkt Leise #32: Weltuntergang, Arche Noah

Podcast von Fatma, Tobias und Joon aus Essen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/laut-punkt-leise-32-weltuntergang-arche-noah-200909/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Was wäre, wenn die Welt wegen einer Katastrophe plötzlich untergehen würde? Für die Rettung der Menschheit wäre dann eine Arche notwendig - wie die Arche Noah in der Bibel. Doch was nimmt man mit auf ein Schiff mit begrenztem Platz? Ein Mehrgenrationen-Raumschiff, mit dem man in den Orbit fliegen könnte, wäre da schon sinnvoller, finden die Podcatser von "Laut Punkt Leise". Ob man sich dann aufmacht, um einen fremden Planeten zu kolonialisieren oder ob man auf dem Raumschiff bleibt, könne man dann noch entscheiden. Fatma, Tobias, Melis und Pascal überlegen außerdem, wie man eine Zivilisation gründet und ob man nicht einfach Bielefeld als komplette Stadt mit auf den neuen Planeten nehmen sollte.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.