NRWision
25.05.2020 - 20 Min.

KURT - Das Thema: Kulturszene in Dortmund in der Corona-Krise

Podcast der Lehrredaktion am Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kurt-das-thema-kulturszene-in-dortmund-in-der-corona-krise-200525/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wie geht die Kulturszene in Dortmund mit der Corona-Krise um? Das Schauspielhaus und einige Clubs haben sich Alternativen überlegt. Die Agentur "Neovaude" zeigt Filme im Autokino. Simon Schlomberg von "Neovaude" spricht über die Organisation des Autokinos. Reporterin Linda Friese probiert eine digitale Party aus. Moderatorin Leonie Krzistetzko spricht außerdem mit einem Zauberkünstler. Oliver Pilsner alias "Pilloso" erzählt, wie sein digitaler Zauber-Unterricht abläuft. Außerdem geht es um Poetry-Slams und die Kino-Branche. Daniel Böhne erklärt, wie man Kinos unterstützen kann. Dazu spricht er mit Alexander Terzakis von der "Schauburg", einem kleineren Kino in Dortmund.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.