NRWision
08.02.2021 - 56 Min.

i-Punkt: Sven Plöger - Diplom-Meteorologe im Interview, Nachwuchsjournalisten

Lokalmagazin von Steffen Grütjen und Jürgen Knorr aus Wesel

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/i-punkt-sven-ploeger-diplom-meteorologe-im-interview-nachwuchsjournalisten-210208/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"i-Punkt" ist das Radio-Magazin für Wesel vom "Bürgerfunk Moers". In einer Sondersendung feiern die Moderatoren Steffen Grütjen und Jürgen Knorr 30 Jahre Bürgerfunk in Wesel. Sie blicken auf Beiträge und Interviews zurück. 2009 war Sven Plöger zu Gast im Studio. Mit Jürgen Knorr sprach der Diplom-Meteorologe und ARD-Moderator von "Das Wetter im Ersten" über den Klimawandel. Steffen Grütjen erinnert sich an die Anfänge von Frank Lechtenberg im Bürgerfunk in Wesel. Die Musiksendung "Session" nutzte er als Sprungbrett für seine Medienkarriere. Für einige Journalisten ebnete das Magazin "i-Punkt" den Weg zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Steffen Grütjen und Jürgen Knorr blicken auf Beiträge von Kersten Mügge und Philipp Abresch zurück. Die ehemaligen Moderatoren vom "i-Punkt" arbeiten heute beim NDR und für die ARD.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.