NRWision
04.01.2022 - 43 Min.

Freerunning Schlappen - Parkour-Team und YouTuber im Interview

Beitrag aus dem Jugendhaus Raesfeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/freerunning-schlappen-parkour-team-und-youtuber-im-interview-220104/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Freerunning Schlappen" aus Essen veröffentlichen Parkour- und Comedy-Videos auf YouTube. Im Interview sprechen Jan Lange, Etienne Paff und Jasper Appel über ihr Hobby. Die drei haben sich beim Parkour- und Freerunning-Training kennengelernt. Gemeinsam gehen sie auf die Suche nach spannenden Orten für ihre Stunts. Im Interview mit Philipp Hatkämper vom Jugendhaus Raesfeld sprechen die "Freerunning Schlappen" über ihre vielen Witze. Jan Lange, Etienne Paff und Jasper Appel spielen gerne mit Feuer und nehmen sich auch mal gegenseitig auf den Arm. Viele Stunts sehen für Zuschauende gefährlich aus. Die "Freerunning Schlappen" haben die Tricks vorher oft geübt, erzählt Jan Lange. So halten sie das Verletzungsrisiko niedrig. Etienne Paff holt die Jungs oft wieder zurück auf den Boden. Sein Motto lautet: "Nicht überschätzen - lieber langsam angehen, aber sicher."

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.