NRWision
23.05.2018 - 28 Min.

Fokus Globus: Imke Müller-Hellmann, Autorin von "Leute machen Kleider" im Interview

Sendung vom Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ) in Mülheim an der Ruhr

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/fokus-globus-imke-mueller-hellmann-autorin-von-leute-machen-kleider-im-interview-180523/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Woher kommt eigentlich meine Kleidung? – Imke Müller-Hellmann geht dieser Frage in ihrem Buch nach. Es trägt den Titel: "Leute machen Kleider: Eine Reise durch die globale Textilindustrie". Für ihre Recherche reist die Autorin durch die Welt und analysiert die Textilindustrie. Sie spricht mit NäherInnen, ManagerInnen und Ge­werk­schaft­le­rInnen. Im Interview mit Claudio Gnypek berichtet Imke Müller-Hellmann von ihren Eindrücken aus den verschiedenen Ländern und Betrieben. Dabei geht es auch um die globale Ausbeutung in den Fabriken in Südostasien.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.