NRWision
22.01.2011 - 8 Min.

Eldorado der durstigen Kehlen: Gildenhaus in Meinerzhagen

Aus der Reihe "Meinerzhagen - Eldorado der durstigen Kehlen" von Holger Weyland

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/eldorado-der-durstigen-kehlen-gildenhaus-in-meinerzhagen-110122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Gildenhaus in Meinerzhagen ist eine Gastwirtschaft mit einer langen Tradition. In den 20er-Jahren des 19. Jahrhunderts Keimzelle politischen Aufruhrs, später dann Mittelpunkt der Jugendkultur, heute ein Restaurant. Holger Weyland stellt die bewegte Geschichte dieser Meinerzhagener Institution vor und befragt Zeitzeugen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.