NRWision
30.07.2015 - 27 Min.

DSV-KölnTV: Deutzer Kastellfest 2015

Lokalmagazin für Köln und das Rheinland

  • Reportage

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/dsv-koelntv-deutzer-kastellfest-2015-150730/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Zwischen dem römischen "Colonia" und dem heutigen Köln liegen viele Jahre ereignisreicher Geschichte. Auf dem "Deutzer Kastellfest 2015" kann man diese Geschichte hautnah erleben. Der "Förderverein Historischer Park Deutz" veranstaltet das Fest seit fünf Jahren. "DSV-KölnTV" stellt einige der historischen Vereine vor, die vor Ort vertreten sind. Das "Naturzentrum Eifel Nettersheim" zeigt, wie römische Legionäre Mehl gemahlen und Korn gedroschen haben. Die Mitglieder des Vereins "Terra Coloniensis" haben sich vor allem auf die Zeit des Hochmittelalters spezialisiert. Sie zeigen kunstvolle und kulinarische Besonderheiten dieser Zeit. Außerdem spricht Reporter Dominik Schiller mit Elisabeth Ruhnau, der Besitzerin eines römischen Händlerladens, sowie mit Kerstin Sievert, die den "Eckladen 1910" betreibt. Natürlich darf auch die moderne Kölner Lokalkultur nicht fehlen: Die Band "Pläsier" sorgt mit Kölschem Poprock für gute Stimmung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.