NRWision
17.08.2021 - 32 Min.

Das Futuristische Duett: Energieautarkes Haus - Britta Neisen im Interview

Zukunfts-Podcast von StreamD e. V. aus Düsseldorf

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/das-futuristische-duett-energieautarkes-haus-britta-neisen-im-interview-210817/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Britta Neisen ist geschäftsführende Partnerin der "K12 Agentur für Kommunikation und Innovation" in Düsseldorf. Mit ihrer Familie wohnt Britta Neisen in einem energieautarken Haus. Das heißt: Notwendige Energien wie Strom und Wärme werden komplett vor Ort erzeugt. Damit sind Britta Neisen und ihre Familie von konventionellen Energieversorgern unabhängig - und leisten einen Beitrag zur Klimaneutralität. Im Gespräch mit Podcaster Ralf Neuhäuser erzählt sie, wie sie ihr Haus energieautonom gemacht hat - mithilfe von Wärmepumpen, Solarzellen und Batteriespeichern. Britta Neisen gibt außerdem Tipps zur Planung und Förderung eines energieautarken Hauses. Im Zukunfts-Podcast "Das Futuristische Duett" spricht Ralf Neuhäuser mit Menschen, die innovative Ideen für die Zukunft haben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.