NRWision
29.09.2020 - 5 Min.

Christoph Cech, eldoradio* über digitale Zukunft

Beitrag der Regionalstelle Bürgermedien Ruhrgebiet (Standort Essen) zum Tag der Medienkompetenz 2020

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/christoph-cech-eldoradio-ueber-digitale-zukunft-200929/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Christoph Cech arbeitet als Techniker und Systemadministrator bei "eldoradio*", dem Campusradio an der TU Dortmund. Im Interview mit Ruhrporter Frank Hartung spricht er über die digitale Zukunft. Christoph Cech glaubt, dass die Menschen die Digitalisierung der Endgeräte in Zukunft kaum noch wahrnehmen werden, weil diese mehr Teil des Alltag werden. Menschen könnten beispielsweise über Human Interfaces mit Computern sprechen oder sie durch Gesten steuern. Dadurch würde es größere Lernkurven und verbesserte Workflows geben. Christoph Cech berichtet im Gespräch auch, wie sich die Arbeit beim Campusradio durch die Digitalisierung verändert und welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf den Alltag bei "eldoradio*" hatte.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.