NRWision
21.12.2021 - 12 Min.
QRCode

Breddeviertel-Podcast: Was ist ein Viertel?

Podcast von Kerstin Glathe und Ralph Klein aus Witten

  • Serie
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/breddeviertel-podcast-was-ist-ein-viertel-211221/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Seit wann trägt der Wittener Stadtteil "Breddeviertel" diesen Namen? Historiker Ralph Klein hat sich mit der Geschichte des Viertels auseinandergesetzt. Kerstin Glathe und Ralph Klein sprechen in ihrem Podcast darüber, wann der Begriff "Viertel" in Witten aufkam. Aus der "Nordstraße" wurde das "Breddeviertel". Interessanterweise fand die Aufteilung der Stadt Witten in Viertel erst 2016 statt. Ralph Klein ist kein Freund der Aufteilung. Ihm ist es lieber, wenn solche Begrifflichkeiten über einen Zeitraum von alleine entstehen. Sie sollen nicht von Stadtplanern festgelegt werden.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.