NRWision
17.12.2020 - 32 Min.

Begegnungsprojekt "Meet a Jew", Führerschein und Studium während Corona

Podcast der Jugendredaktion bei Radio Duisburg

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/begegnungsprojekt-meet-a-jew-fuehrerschein-und-studium-waehrend-corona-201217/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Meet a Jew" ist ein Begegnungsprojekt vom Zentralrat der Juden in Deutschland. Dabei besuchen Juden zum Beispiel Schulklassen und sprechen dort über das jüdische Leben in Deutschland. Thalia Bouchehrian stellt "Meet a Jew" vor und spricht mit einigen Teilnehmern und Schüler*innen. Diese berichten vom Projekt sowie Vorurteilen und persönlichen Erfahrungen. Im Podcast der Jugendredaktion bei Radio Duisburg geht es außerdem um Erfahrungen aus der Fahrschule in Zeiten von Corona. Tim Ganser, Sina Norbeteit und Thalia Bouchehrian machen gerade ihren Führerschein. Sie erzählen, wie die Theorie- und Fahrstunden während der Corona-Pandemie ablaufen. Und: Sina Norbeteit hat vor Kurzem ihr Studium begonnen und spricht mit weiteren Studierenden über den Beginn ihres Studiums gesprochen. Es geht unter anderem um Online-Veranstaltungen, das Kennenlernen von Mitstudierenden und Ängste der Studierenden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.