NRWision
26.10.2021 - 60 Min.

Auf einer Welle: Herbststimmung

Musiksendung von Kati Homburg und Martin Degener - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/auf-einer-welle-herbststimmung-211026/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Herbst ist da - Kati Homburg und Martin Degener aus Münster sind schon in Herbststimmung. Die Moderator*innen geben in dieser Sendung viele Tipps, wie man diese Jahreszeit gut verbringen kann. Im Herbst sollte man es sich auf dem Sofa gemütlich machen. Dazu schlägt der Musiker "Cy Walter" mit dem Song "Tea for Two" eine Tasse mit warmem Tee vor. "Cy Walter" war ein erfolgreicher Pianist. Er spielte in eleganten Hotels und Bars in New York. Außerdem lädt die Wanne zu einem gemütlichen Bad ein. Passend dazu spielen die Moderator*innen "Der Badewannentango" von Sänger Peter Alexander. Und: Im Herbst findet das gruselige Fest Halloween statt. Kati Homburg und Martin Degener präsentieren dazu das Lied "You've Got Me Voodoo'd" von Louis Armstrong.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Bettina Wilke
am 8. November 2021 um 11:09 Uhr

Wunderbares musikalisches Rüstzeug für die kühle Jahreszeit mit ihren langen Abenden. Wärmt Herz und Hirn. Richtig schön anzuhören und sehr besonders durch die Eigenkomposition von Martin.

Jo
am 26. Oktober 2021 um 20:11 Uhr

Wieder einmal eine großartige Sendung mit Martin Degener und Kati Homburg. "Wer jetzt alleine ist, wird jetzt lange diese Sendung hören"....Großartige Musikauswahl. Großartige Moderation des Duos. Großartiger Martin mit seinem extrem anspruchsvollen Gitarrensolo! Bitte immer weiter machen!