NRWision
27.11.2014 - 5 Min.

Anwesenheitspflicht an der Uni

Bericht der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/anwesenheitspflicht-an-der-uni-141127/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Anwesenheitspflicht - für viele Studenten ist es das Unwort des Jahres, ja vielleicht des Jahrzehnts. An Unis in NRW sind Seminare mit Anwesenheitspflicht laut dem neuen Hochschulzukunftsgesetz nur noch in Ausnahmefällen erlaubt. Trotzdem bestehen einige Dozenten der TU Dortmund sowie der Ruhr-Uni Bochum weiterhin darauf, dass die Studenten zu ihren Veranstaltungen persönlich erscheinen müssen. Das Team von do1 hat an beiden NRW-Universitäten nachgefragt, woran das liegt, wie sie zum Thema Anwesenheitspflicht stehen und ob die neue Regelung fürs Studieren in NRW sinnvoll ist.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.