NRWision
05.07.2017 - 3 Min.

Alles klar, verstehst Du mich? - Teil 1

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/alles-klar-verstehst-du-mich-teil-1-170705/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Gebärdensprache ist eine besondere Art der Kommunikation, die ein Großteil der Menschen überhaupt nicht versteht. Michael Zymelka ist Gebärdendolmetscher und berichtet in insgesamt sechs Folgen über seine "zweite Sprache". Im ersten Teil stellt er sich selbst vor und erklärt, dass es Kulturunterschiede zwischen Hörenden und Gehörlosen gibt. Zum Beispiel würden Gehörlose niemals zu Beginn eines Gesprächs nach dem Namen des Gegenübers fragen. Viel wichtiger ist ihnen zum Beispiel die Herkunft des Gesprächspartners.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Toni Freialdenhoven alias Lachyogi Toni
am 11. Juli 2017 um 09:27 Uhr

Michael Zymelka gelingt es einen Spagat zwischen sachlicher Info und humorvoller Darbietung aufzuweisen. So wird mir einiges klarer aus der Welt der gehörlosen Menschen.

Ich hatte das Glück Ihn vor ca. einem Jahr persönlich kennenzulernen.
Er strahlt einfach Authentizität und Herzlichkeit aus. Im Gespräch mit Ihm wertschätzt man schnell seine besondere Fähigkeit, sich im jeweiligen Gegenüber bestens einfühlen zu können.

Mal schauen welche Infos Michael Zymelka uns allen noch näher bringen wird!

RoKa Wirtz überrascht uns Zuschauern mal wieder erneut mit einem professionell gestalteten Clip. Das Thema „Gebärdensprache“ ist es sicherlich wert, der breiten Öffentlichkeit mehr zugänglich zu machen. So sorgt Roswitha Katherina für ein besseres Miteinander im zwischenmenschlichen Bereich. Bravo!

Karolin
am 8. Juli 2017 um 12:01 Uhr

Sehenswert und vorbildlich. Ich bin gespannt wie die anderen Clips werden und was ich davon lernen kann.

Norbert Jeub
am 6. Juli 2017 um 19:43 Uhr

Ein sehr sympathischer Dolmetscher und ein interessantes Thema. Ich freue mich schon auf die nächsten Folgen.

Lothar Polke
am 6. Juli 2017 um 18:33 Uhr

Tolle Einblicke in das Berufsbild eines Gebärdendolmetschers! Sehr gut erklärt und
insgesamt ein professioneller und doch humorvoller "Auftritt".