NRWision
19.03.2015 - 13 Min.

ZOOM IN: Kai-Hendrik Haß, WDR Essen

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/zoom-in-kai-hendrik-hass-wdr-essen-150319/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Als freiberuflicher Journalist schläft man oft schlecht. Auch Kai-Hendrik Haß wusste manchmal nicht, ob sein Einkommen als "Freier" reichen würde. Inzwischen hat er sich aber gut damit arrangiert. Kai-Hendrik Haß arbeitet beim WDR in Essen und ist Studiogast in dieser Ausgabe von "ZOOM IN". Mit Moderator Thimo Mallon spricht er über seine berufliche Kehrtwende von der Betriebswirtschaft zum Journalismus. Außerdem verrät er, wie er Familie und Beruf unter einen Hut bekommt.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.