NRWision
09.04.2015 - 15 Min.

ZOOM IN: Daniel Drepper, CORRECTIV

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/zoom-in-daniel-drepper-correctiv-150409/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Daniel Drepper steht für investigativen Journalismus wie nur wenige in Deutschland: Drepper hat sich schon während seines Journalistik-Studiums in Dortmund für die hintergründige Recherche interessiert. Mit Kollegen wie David Schraven hat er im vergangenen Jahr das gemeinnützige Recherchebüro "CORRECTIV" gegründet. Wie Lokal- und Regionalmedien von der Arbeit bei "CORRECTIV" profitieren können und wieso solide Recherche in der aktuellen Glaubwürdigkeitskrise der Medien besonders wichtig sind, das erzählt Daniel Drepper in der aktuellen Ausgabe von "ZOOM IN - der medientalk". Moderation: Victor Fritzen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Felix L.
am 15. April 2015 um 20:33 Uhr

Geile Sendung!