NRWision
03.08.2022 - 62 Min.
QRCode

Z.E.U.G.S.: Speeding Scientists Siegen, Rundfunkgebühren Frankreich, Eurovision Song Contest 2023

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/zeugs-speeding-scientists-siegen-rundfunkgebuehren-frankreich-eurovision-song-contest-2023-220803/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Formula Student" - die Formel 1 für Studierende - findet 2022 in Tschechien statt. "Z.E.U.G.S."-Reporter*innen interviewen das Renn-Team der Uni Siegen, die "Speeding Scientists Siegen". Im Gegensatz zur echten Formel 1 gibt's bei diesem Wettbewerb auch Kategorien wie "Engineering Design". Dabei beurteilen Juroren die Entwicklung der Fahrzeuge. Außerdem: Die Rundfunkgebühren in Frankreich sollen abgeschafft werden. Fernseh- und Radiosender werden in Zukunft durch Steuern bezahlt. "Z.E.U.G.S."-Reporter*innen betrachten auch Nachteile der Idee. Und: Der "Eurovision Song Contest" wird 2023 in Großbritannien stattfinden. Das Land vertritt die Ukraine, die die Veranstaltung wegen des Kriegs nicht ausrichten kann. Jetzt bewerben sich britische Städte als Austragungsort.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.