NRWision
29.06.2020 - 52 Min.

Z.E.U.G.S.: Sendebetrieb startet wieder, Hochschulsport trotz Corona, Night of Light 2020

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/zeugs-sendebetrieb-startet-wieder-hochschulsport-trotz-corona-night-of-light-2020-200629/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Campusradio "Radius 92.1" in Siegen nimmt wieder den Sendebetrieb auf - nach mehr als drei Monaten Corona-Krise. Moderatorin Lea Jelavic berichtet im Wochenrückblick "Z.E.U.G.S" über die ersten Sendungen nach der Zwangspause. Ein Moderator nahm es mit dem Desinfektionsmittel zu genau. Der Hochschulsport der Uni Siegen findet mit Einschränkungen wieder statt und bietet sechs Sportarten im "TeamSportPark Siegen" an. Reporter Patrick Berger erfährt mehr über die Sportarten. Bei "Ultimate Frisbee" spielen zwei Mannschaften mit einem Frisbee gegeneinander. Für alle Sportarten gelten Hygiene- und Abstandregeln. In der "Night of Light 2020" wurden wichtige Gebäude in Städten weltweit rot angestrahlt. Die Aktion fand auch in Siegen statt. Damit soll auf aussterbende Branchen aufmerksam gemacht werden. Wie sehr die Event-Branche vom Coronavirus betroffen ist, verrät "Night of Light"-Initiator Tom Koperek.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.