NRWision
06.07.2020 - 64 Min.

Z.E.U.G.S.: Pride Dance, Flaggenänderung in Mississippi, Habe-ich-vergessen-Tag

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/zeugs-pride-dance-flaggenaenderung-in-mississippi-habe-ich-vergessen-tag-200706/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Pride Dance" fand Ende Juni auf dem Kornmarkt in Siegen statt. Die Veranstaltung des AstA der Universität Siegen sollte Ersatz für den alljährlichen "Pride Month" der LGBTQ+-Community sein. Wegen des Coronavirus wurden 2020 viele CSDs und andere Veranstaltungen für die Rechte der LGBTQ+-Community abgesagt. Im Wochenrückblick "Z.E.U.G.S." spricht AstA-Referent Roland Wiegel über die Ziele des "Pride Dance". Außerdem geht's um die Änderung der Flagge des US-Bundesstaats Mississippi. Diese enthält eine Kriegsflagge der Konföderierten Staaten von Amerika. Im Sezessionskrieg waren die Konföderierten Staaten für die Beibehaltung der Sklaverei. Moderatorin Jessica Heitmüller geht in "Z.E.U.G.S." auch auf den "Habe-ich-vergessen-Tag" ein, der am 2. Juli stattfindet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.