NRWision
03.09.2015 - 9 Min.

YOUNGSTERS: "RoboCup 2013" in Eindhoven

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/youngsters-robocup-2013-in-eindhoven-150903/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Beim "RoboCup" zeigen Roboter-Entwickler, dass auch Roboter den Lieblingssport der Deutschen beherrschen. 2013 waren die Niederlande das Gastgeberland des "RoboCups". In Eindhoven traten hier auch die "Nao Devils" der TU Dortmund an. Das "YOUNGSTERS"-Team spricht mit Matthias Hofmann vom Institut für Roboterforschung über die Herausforderungen beim Programmieren der Fußballroboter. Doch nicht nur Fußball spielen können die technischen Wunderwerke. Beim "RoboCup Junior" präsentieren die Roboter in der Disziplin "Dance" verschiedene Choreografien. In der Liga "Rescue" durchfahren sie Labyrinthe, um Opfer zu bergen. Markus tritt in der "Rescue"-Liga an und präsentiert den Roboter seines Teams. Mit ihm belegte der Nachwuchstüftler bereits den ersten Platz der "Deutschen Meisterschaft der Roboter".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.