NRWision
01.06.2017 - 52 Min.

WortArt: "Die Reformatorin von Köln" von Bettina Lausen

Literaturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wortart-die-reformatorin-von-koeln-von-bettina-lausen-170601/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Bettina Lausen stellt ihren Roman "Die Reformatorin von Köln" bei "WortArt" vor. Wie der Titel bereits verrät, spielt die Geschichte in Köln. Ihre Hauptfigur ist eine starke Frau: die Brauerstochter Jonata von Menden. Sie kämpft für die Verbreitung der Schriften von Martin Luther. Doch die Inquisition beginnt schon bald ihre Jagd auf die junge Frau. Im Gespräch mit Moderator Claus Karst erklärt die Autorin, wie sie ihre Geschichten entwickelt - dafür sei viel Vorarbeit vor dem Schreiben nötig.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.