NRWision
06.04.2020 - 56 Min.

Welle WBT: Das Wolfgang Borchert Theater in Zeiten des Coronavirus – Rosana Cleve, Schauspielerin

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-wbt-das-wolfgang-borchert-theater-in-zeiten-des-coronavirus-rosana-cleve-schauspielerin-200406/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Auch das Wolfgang Borchert Theater (WBT) in Münster ist aufgrund des Coronavirus bis zum 19. April 2020 geschlossen. Florian Bender und Frederik Iven vom WBT sprechen in ihrer Sendung über die Auswirkungen der Pandemie für ihr Theater. Anfang März hätten sie noch die Premiere von "Der Revisor" gefeiert, danach seien nach und nach alle Gastspiele weggebrochen. Am 14. März kam Florian Bender abends zur Vorstellung der "Extrawurst" ins Theater, doch letztendlich wurden die Zuschauer nach Hause geschickt – die Aufführung wurde kurzfristig abgesagt. Thema des Gesprächs sind außerdem ein Spendenaufruf des Theaters, Kurzarbeit und Proben via Videokonferenz. Die Moderatoren sprechen zudem mit Schauspielerin Rosana Cleve. Sie berichtet, was sie während der Corona-Krise mit der freien Zeit anfängt. Rosana Cleve macht beispielsweise zu Hause Musik oder lernt mithilfe von Kinderbüchern Türkisch. Die Schauspielerin spricht außerdem über das Stück "Momentum", das Ende April Premiere feiern soll.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.