NRWision
18.01.2017 - 45 Min.

Wehe, wenn der Bernert kommt! - Teil 1

Hommage an Filmemacher Willibald A. Bernert - produziert von Kanal 21 in Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wehe-wenn-der-bernert-kommt-teil-1-170118/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Malermeister, Journalist, Fotograf und Filmemacher - Willibald A. Bernert in einem Wort zu beschreiben, ist eine ganz schön schwere Aufgabe. Am einprägsamsten sind aber vermutlich die Tierdokumentationen und Kurzfilme, die der mittlerweile 77-Jährige in den 70ern und 80ern gedreht hat. In Ostwestfalen sind die nämlich mittlerweile Kult. Reik Schröder und Kim Hausner von Kanal 21 haben den weltenbummelnden Bielefelder im Interview und werfen gemeinsam einen kleinen Blick auf seine ersten Gehversuche als Filmemacher.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

w.a.bernert
am 30. Januar 2017 um 15:56 Uhr

In der 8. Woche

bruno neurath
am 23. Januar 2017 um 15:27 Uhr

interessanter Typ! Wann kommt Teil 2